SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.605 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Warcraft Legends 1

Geschichten:

Warcraft Legends 1

Der Gefallene
Autor: Richard A. Knaak; Zeichner, Tusche: Jae-Hwan Kim

Die Reise
Autor: Troy Lewter, Mike Wellman; Zeichner, Tusche: Mi-Young No

Wie man beliebt und einflussreich wird
Autor: Dan Jolley; Zeichner, Tusche: Carlos Olivares

Ein ehrliches Geschäft
Autor: Troy Lewter; Zeichner, Tusche: Nam Kim



Story:
Der erste Band der "Warcraft Legends Reihe" präsentiert vier Geschichten aus der "Warcraft"-World, von denen gleich die erste nicht abgeschlossen ist. In "Der Gefallene" möchte ein untoter Tauren-Krieger von seinem Zustand erlöst werden und sucht einen Schamanen auf, nicht ahnend, dass ihm auch andere auf der Schliche sind.
"Die Reise" verändert für den einfachen Bauern Halsand und seine Familie das ganze Leben, als er einer Gruppe von Abenteurern trotz der Warnungen eines alten Kriegers auf ein Schlachtfeld folgt, auf dem er nur den Tod finden kann.
"Wie man beliebt und einflussreich wird" versucht der Gnom Lazlo heraus zu finden, der nicht länger immer nur hinter anderen zurück stehen möchte. Aber das es auch Schattenseiten gibt, wenn dieser Wunsch in Erfüllung geht, ahnt er noch nicht.
"Ein ehrliches Geschäft" ist für den Schmied Nori nicht das, was er mit seinem Sohn erleben muss. Und so zieht er die Konsequenzen auf einen Rachefeldzug der besonderen Art.


Meinung:
Die Anthologie zeigt die Warcraft-Welt in all ihren düsteren und hellen Facetten. Man merkt den Einfluss der durchweg amerikanischen Autoren, denn auch wenn die Geschichten von koreanischen Künstlern gezeichnet wurden, ist die Erzählweise westlich.
Die Geschichten sind kleine aber feine Abenteuer, die der Rollenspielwelt weitere Facetten verleihen. Besonders gelungen ist dabei die Geschichte des Bauern Halsand, bei der die bäuerliche Idylle in besonderen Gegensatz zu dem Kampf steht, in den er schließlich verwickelt wird. Um so tragischer endet die Geschichte.
Zwar erzählen die Autoren klassische Plots, wie man sie vielleicht schon in anderen Publikationen kennen gelernt hat, aber die Umsetzung ist spannend, humorvoll und unterhaltsam, so dass man nicht enttäuscht wird.


Fazit:
"Warcraft: Legend" bietet spannende und dramatische Fantasy-Abenteuer, die nicht nur für Rollenspieler interessant sind, sondern auch für diejenigen, die actionreiche Geschichten vor archaischer Kulisse mögen.


Warcraft Legends 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Warcraft Legends 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3867194228

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • spannende Abenteuer vor archaischer Kulisse
  • spannende Abenteuer vor archaischer Kulisse
  • dramatische Ereignisse werden nicht all zu klischeehaft in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
  • vieles kommt dem erfahrenen Leser bekannt vor
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.09.2008
Kategorie: Warcraft
«« Die vorhergehende Rezension
War Angels 1
Die nächste Rezension »»
Claymore 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.