SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.652 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - SinBad 1: Der Krater von Alexandria

Geschichten:

Le Cratère D´Alexandrie
Autor: Christophe Artleston, Audrey Alwett, Zeichner: Pierre Alary



Story:
Tausend und eine Nacht, tausend und ein Jahr ... Bagdad, die magische Stadt des Orinets, liegt jenseits von Zeit und Raum. Aladin mit der Wunderlampe erfährt von seinem Djinn, dass er durch die Hand seines Sohnes sterben wird. Sogleich wird - sehr zum Verdruss des Kalifen - veranlasst, dass alle seine Söhne - und er hat viele - umgebracht werden. Doch wie einst Moses überlebt einer der Söhne das Massaker - Sinbad.

Sinbad, der Erwachsene ist zu einem Zauberer, Abenteurer und romatischem Piraten herangewachsen und wünscht sich nichts sehnlicher, als das Geheimnis seiner Herkunft zu erfahren. Dazu benötigt er den “Krater von Alexandria”, einen wertvollen Kelch, der - wenn man den richtigen Wein einfüllt - die Geheimnisse der Vergangenheit lüftet. Doch einerseits ist es nicht einfach an besagten Wein heranzukommen und anderseits befindet sich der “Krater von Alexandria” in den Händen der Zauberin Turbah. Turbah, die Zauberin, stellt sich als leicht verzogene Göre heraus, die unterhalten werden will und ihren Spass haben möchte und sehr wohl Bescheid weiß um das Geheimnis des wertvollen Kelchs. Sinbad muss sein ganzes Können in die Waagschale werfen, um den Kelch zu stehlen und von der Insel der Zauberin zu entkommen. Dabei findet er eine seltsame Freundin, und die wird er wohl auch noch benötigen...


Meinung:
Endlich mal wieder eine erfrischend andere Geschichte. Endlich mal was anderes als Weltraumabenteuer mit Menschen und Ausserirdischen mit ganz besonderen Fähigkeiten, die auf andere Menschen und Aliens treffen und sich dann aufgrund absurder Geschehnisse der Vergangenheit endlose Kämpfe und Schlachten liefern. So oder so ähnlich könnte man die Kritik zu einer Geschichte beginnen, die sich auf ganz herkömmliche und klassische Märchen besinnt.

Klar, Aladin und seine Wunderlampe sind auch nicht neu, aber Arleston beweist, dass man auch aus solchen Stoffen noch etwas herausholen kann. Vielleicht hat er ja selbst mal die Nase voll gehabt von seinen futuristischen Geschichten - die, um das auch mal zu sagen, zum Teil wirklich mehr als gut sind. Mit seinem Szenario aus Tausend und einer Nacht bewegt sich der Vielschreiber auf - für ihn - neuem Terrain und man merkt der Geschichte an, dass er dabei wohl richtig Spaß gehabt hat.

Zusammen mit Pierre Alary schafft er es, dem klassischen Märchen auf die Beine zu helfen. Da stört es auch nicht, dass das Ganze einen bisweilen stark Disney-haften Charakter hat. Eigentlich kein Wunder, hat doch Alary mehr als zehn Jahre in den Disney-Studios als Animateur für diverse Kino- und Kurzfilme gearbeitet. Und so ist “Der Krater von Alexandria” auf jeden Fall kurzweilige und witzige Unterhaltung von der man gerne noch mehr sehen möchte.


Fazit:
Kurzweilig und unterhaltsam - einfach mal was Anderes.


SinBad 1: Der Krater von Alexandria - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

SinBad 1: Der Krater von Alexandria

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 13,80

ISBN 13:
978-3-940864-81-9

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Neue Helder
  • Neues - okay nicht ganz neues - Ambiente
  • Neuer Zeichner
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.09.2008
Kategorie: Sinbad
«« Die vorhergehende Rezension
Die Kaste der Meta-Barone 1: Othon & Honorata
Die nächste Rezension »»
Das Wolkenvolk - Seide und Schwert 1: Wisperwind
Leseprobe
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
SinBad 1: Der Krater von Alexandria
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.