SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.723 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Trouble 1

Geschichten:
Das Mädchen, das von oben kam / Trouble 1 - 7
Autor: Saki Hasemi, Zeichner, Tusche: Kentaro Yabuki

Story:
Rito besucht die High School und ist unsterblich in seine Mitschülerin Haruna verliebt. Obwohl er ein ziemlich beliebter Schüler ist macht ihm seine Schüchternheit gegenüber Mädchen zu schaffen. Was dazu führt dass er jede günstige Gelegenheit, in der er seiner Mitschülerin seine Gefühl gestehen könnte, ordentlich vergeigt.
Als er eines Abends deprimiert in der Badewanne vor sich her grübelt und den Tag Revue passieren lässt, passiert etwas Unglaubliches. Aus dem Nix fällt eine Schönheit in sein Badewannenwasser. Splitterfasernackt fällt die erste Begegnung zwischen Rito und Lala aus, die den Teenager die Sprache verschlägt. Die Unbekannte erklärt dem verduzten Jungen, dass sie eine Außerirdische Prinzessin ist, die von ihren Planeten geflohen ist, um den Heiratsplänen ihres Vaters zu entkommen.
Es dauert nicht lange bis Lalas Verfolger ihren neuen Aufenthaltsort ausmachen und Ritos Leben sich gänzlich ändert.


Meinung:
Ihr seit Fans von erfrischenden Love-Comedy Serien? Zudem nicht abgeneigt, wenn der Mangaka sein Handwerk perfekt beherrscht und ihr somit ein solides und schönes Charakterdesign präsentiert bekommt? Dann macht ihr mit dem Kauf der neuen Tokyopop Serie " Love Trouble" (orig. To Love - Ru) wirklich nichts love_trouble01scanverkehrt. Der Mangaka Kentaro Yabuki dürfte allen "Black Cat" Fans ein Begriff sein. In der neusten Shonen Jump Publikation die hierzulande von Tokyopop publiziert wird, präsentiert er Panels die vor Detailverliebtheit strotzen. Männliche Leser dürfen sich zudem auf ein "offenherziges" Artwork der weiblichen Protagonisten freuen. Der Fanservice kommt erfreulich unaufdringlich daher und wirkt nicht so derbe aufgesetzt wie in anderen Titeln. Die Storyline ist nicht besonders innovativ - naive Außerirdische landet auf Erden, verliebt sich in den schüchternen Deppen, der bisher noch keinerlei Erfahrungen mit dem schwachen Geschlecht sammeln konnte, aber unsterblich in eine gutaussehende Mitschülerin verliebt ist. Durch die Anwesenheit der "neuen Unbekannten" wird die Traumfrau endlich auf den Deppen aufmerksam und schon beginnt das Tauziehen zwischen den Mädels um die Gunst ihres Schwarms, der nicht weiß für welche der Damen er sich nun entscheiden soll - aber liebenswert umgesetzt, dank der gut ausgearbeiteten Charaktere. Lala fliegen quasi die Herzen zu mit ihrer fröhlichen und unbeschwerten Art. Haruna, eine sehr stille und ruhige Person wird durch Lalas Präsens langsam aber sicher aus ihrem Schneckenhaus gedrängt und wird in den folgenden Bänden (bisher sind elf in Japan erschienen) wohl noch weitere Charakterzüge präsentieren. Ritos 11-jährige Schwester Mikan rockt mit ihren zynischen Kommentaren und wirkt um einiges erwachsener als ihr vier Jahre älterer Bruder. Die Handlung bekommt zudem etwas Würze durch das Auftauchen der schrägen Garde des Königs, die das aufgebrachte Töchterchen wieder auf den Heimatplaneten bringen soll, sowie den dubiosen außerirdischen Anwärtern um Lalas Hand.
Es bleibt zu hoffen, dass sich die Handlung nicht auf die Kämpfe mit den Heiratsanwärtern und den skurrilen Erfindungen der außerirdischen Prinzessin reduziert.
Die deutsche Umsetzung überzeugt zu 100% in der Aufmachung. Übersetzung, Druck- und Papierqualität sind 1A.


Fazit:
Wer kurzweilige, amüsant inszenierte Comickost mag, wird mit dieser Mangaserie seinen Spaß haben. In Sachen Handlung wird das Rad zwar nicht neu erfunden, aber dank der liebeswerten Charaktere lohnt sich auf jeden Fall ein genauerer Blick in die Love-Comedy Serie.


Love Trouble 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Trouble 1

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-403-7

199 Seiten

Positiv aufgefallen
  • solides, sehr schön ausgearbeitetes Charakterdesign
  • liebenswerte Charaktere
  • schräge, amüsante Story
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 26.10.2008
Kategorie: Love Trouble
«« Die vorhergehende Rezension
Der Schimpansenkomplex 2: Die Söhne Ares
Die nächste Rezension »»
Largo Winch 16 - Weg der Tugend
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.