SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.733 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Shishunki Miman 4

Geschichten:

Band 4

Autor, Zeichner, Tusche: Yuu Watase



Story:
Asuka Higuchi alias Sudo hat ihr Ziel erreicht. Endlich hat sie ihren leiblichen Vater kennen gelernt und das Chaos in ihrer Familie hat ein Ende gefunden. Kazusa ist tatsächlich eine Halbschwester, doch Manato, in den sie sich verliebt hat nur ein Adoptivkind, das ihr Vater bei sich aufgenommen hat, nachdem dessen eigentliche Eltern gestorben sind.
So steht ihren Gefühlen eigentlich nichts mehr im Wege, denn auch Manato fühlt so wie sie. Allerdings holt der Vater die beiden wieder zurück auf den Boden der Tatsachen. So lange sie noch nicht volljährig sind, können sie gar nichts machen, da sie vor dem Gesetz noch als Vollgeschwister gelten und unter seiner Vormundschaft stehen. Außerdem sieht er es nicht gerne, wenn die beiden intimer miteinander sind als nötig.
Doch wo ein Wille ist, ist auch ein Weg, und der scheint sich ihnen auf einer Klassenfahrt zu eröffnen - und das ausgerechnet an den Ort an dem Asuka aufgewachsen ist und ihre Mutter begraben liegt.



Meinung:
Eigentlich war "Shishunki Miman" mit drei Bänden abgeschlossen, bot aber offensichtlich noch so viel Potential, dass Yuu Watase ihr Frühwerk gleich einfach fortsetzte und sich mit der Frage beschäftigte, wie das Liebesleben von Asuka und Manato in der gewachsenen Familie Sudo nun weiter verläuft. Denn natürlich sind sie noch viel zu jung, um es wilder zu treiben - zumindest in den Augen der Erwachsenen.
Und so geht es munter weiter in dem Spiel um die erste Liebe und Leidenschaft, denn die Künstlerin lässt kein Fettnäpfchen aus, um ihren jungen Helden Ärger zu machen und bleibt dabei sehr naiv und wird sogar stellenweise etwas zu albern.
Der Manga bleibt auch weiterhin eine Highschool-Romanze mit Comedy-Einlagen, die nicht unbedingt viel Neues bietet und auch noch nicht voll ausgereift ist. Sie zeigt zumindest, dass sich Yuu Watase bei einigen Charaktertypen sehr treu geblieben ist.



Fazit:
"Shishunki Miman" ist eine typische High School Comedy mit einer verzwickten Romanze, die humorvoll und fröhlich in Szene gesetzt wird. Es ein schwächeres Werk von Yuu Watase aber dennoch für alle unterhaltsam, die muntere Liebesgeschichten mit frechen und überdrehten Protagonisten mögen und auch vor Albernheiten keine Scheu haben.



Shishunki Miman 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Shishunki Miman 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3770469666

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • eine muntere und fröhliche Geschichte
Negativ aufgefallen
  • die Geschichte ist stellenweise sehr naiv und einfach
  • der Inhalt gleicht anderen Werken von Yuu Watase
  • langsam werden manche Situationen unglaubwürdig
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.03.2009
Kategorie: Shishunki Miman
«« Die vorhergehende Rezension
Dragon Girls 12
Die nächste Rezension »»
Starcraft: Frontline 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.