SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.619 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sex = Love ^2 1

Geschichten:
Autor, Zeichner, Tuscher, Colorist: Mayu Shinjo

Story:
Obwohl sie aus gutem Haus stammt, will Kumiko Lehrerin werden. Ihr Vater ist damit gar nicht einverstanden und stellt sie deshalb auf die Probe: Erst wenn sie beweist, dass sie als Nachhilfelehrerin bei einem Problemschüler wie dem faulen und launischen Ryo bestehen kann, will er ihr das Studium finanzieren.

Er ist sich sicher, dass das ein Fehlschlag auf ganzer Linie wird, denn der Junge hat bisher jeden der ihm helfen wollte vergrault. Er ahnt nicht, dass Ryo ein Frauenheld ist und keine Gelegenheit auslässt mit einem Mädchen ins Bett zu gehen.

Obwohl Kumiko gleich beim ersten Mal von seinen erotischen Eskapaden peinlich berührt ist, kann sie sich seiner männlich-dominanten Faszination nicht entziehen. Ryo, der sie ganz reizvoll findet und sehr schnell erkennt, wie er mit ihr umspringen muss, schlägt ihr einen Handel vor: Sie unterrichtet ihn in den Fächern, in denen er Schwächen hat, und er darf sie in die Freuden des Sex einführen...



Meinung:
Um mehr als die körperliche Liebe geht es in dem Manga nicht, denn die Geschichte dient nur dazu, die nicht unbeträchtlichen Sex-Szenen miteinander zu verbinden. Wie die anderen Geschichten von Mayu Shinjo suggeriert "Sex = Love hoch 2", dass man ruhig zum Schlafen mit einem Mann genötigt werden darf, denn die Liebe kommt mit der Lust und Leidenschaft sowieso einher. Hier ist der Sex nicht Höhepunkt und Erfüllung einer Beziehung, sondern steht gleich an deren Anfang.

Der aktive Partner ist immer der Mann - er bestimmt das Tempo, während das Mädchen verschämt bis verschüchtert reagiert, selbst wenn sie älter als er ist. Vielleicht mag das Spiel von Dominanz und Unterwerfung eine sexuelle Phantasie zwischen erwachsenen Partnern sein - aber in den Köpfen sehr junger Mädchen kann die Geschichte durchaus dazu führen, dass sie selbst diese Verhaltensmuster annehmen und sich dann wundern, warum sie im Beisammensein nicht das gleiche fühlen und erleben, wie die Heldin in den Mangas.



Fazit:
"Sex = Love hoch 2" ist nur eine weitere Variante des Themas, das Mayu Shinjo so gerne erzählt. Da sich an der Konstellation und dem Verlauf absolut nichts geändert hat - immer noch nötigt der junge Mann das naive und unschuldige Mädchen zu ihrem sexuellen Liebesglück - sollte man sich wirklich überlegen, ob es nötig ist, auch die vierte Wiederholung der immer gleichen Geschichte zu kennen.



Sex = Love ^2 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sex = Love ^2 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
2001

Preis:
€ 6,00

ISBN 13:
978-3770470648

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Prickelnde Erotik, bei der es etwas zu sehen gibt
Negativ aufgefallen
  • Mayu Shinyo wiederholt ihr Lieblingsthema
  • Die Geschichte hat keine wirkliche Handlung
  • Die üblichen Klischees werden komplett ausgelebt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 19.06.2009
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Blick der Bestie
Die nächste Rezension »»
Sonnenfinsternis
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.