SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.159 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Storm 16: Vandal der Zerstörer

Geschichten:

Storm: Vandaahl de Verderver

Autor: Martin Lodewijk, Zeichner: Don Lawrence



Story:

In einem sehr entfernten Universum findet ein über Generationen andauernder Krieg endlich sein Ende. Vandal der Zerstörer, Diener des Todes, Prälat der Verwüstung, Fürst des Chaos hat den Kampf verloren und soll den Rest seines Daseins in der Rüstung der Ewigkeit verbringen. Eingeschlossen in dieser Rüstung, in der selbst Protonen und Neutronen des Zerstörers zum Stillstand kommen, wird Vandal in ein Schwarzes Loch gestossen und stürzt mit Lichtgeschwindigkeit ins Zentrum der Singularität.

Entgegen aller wissenschaftlichen Theorien gibt es doch eine Möglichkeit, aus diesem schwarzen Loch in ein anderes Universum ausgespuckt zu werden.
Und so landet Vandal auf Pandarve, wird in seiner Rüstung von unwissenden Kindern reaktiviert und beginnt erneut sein blutiges Handwerk - er zerstört.
Die ehemaligen Bezwinger von Vandal - ihrer Schuld an den verhängnisvollen aktuellen Ergeignissen bewusst - versuchen ihren Fehler zu korrigieren und befähigen Storm, den Zerstörer zu bezwingen.

Allerdings scheint die Macht von Vandal fast grenzenlos zu sein.



Meinung:

Der lebende Planet war auf sonderbare Art und Weise ein Scheideweg. Martin Lodewijk und Don Lawrence verloren sich in den Fantasien von Alice im Wunderland, schon durfte man das Gefühl haben, auch deren Einfallsreichtum ist an Grenzen gestossen.

Doch dann kommt mit dem 16. Band Vandal der Zerstörer ein wahrer Befreiungsschlag. Die Geschichte um den zerstörerischen und blutrünstigen Eroberer stößt Storm in neue Dimensionen. Gewaltätig und in berauschenden farbenprächtigen Bildern wird diese neue Geschichte um Storm, Rothaar und Nomad erzählt, nichts ist mehr übrig von der verniedlichenden Darstellung Pandarves.

Vandal der Zerstörer ist schon eher von einer Iron Man-Mentalität geprägt, ein Superheld an der Spitze der Eroberten, ein Menschenfänger, ein Mann, der Menschenmassen mobilisiert. Zum Teil schlimme Bilder, die allein durch den Kontext aufgefangen werden.

Manches Mal erinnert die Geschichte an ganz üble Bilder von Trigan. Auf der anderen Seite sind es dann doch wieder die zum Teil grandiosen Bilder von Don Lawrence, die einen eventuellen Nachgeschmack gar nicht erst aufkommen lassen.



Fazit:

Auch der 16. Band von Storm ist auf seine Art und Weise richtungsweisend und einfach nur grandios.



Storm 16: Vandal der Zerstörer - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Storm 16: Vandal der Zerstörer

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Splitter Verlag

Preis:
€ 15,80

ISBN 13:
978-3-940864-65-9

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • nachhaltig eine der richtungsweisenden Serien
  • ... und das in der entsprechenden Aufmachung mit Druck
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.12.2010
Kategorie: Storm
«« Die vorhergehende Rezension
Batman 48
Die nächste Rezension »»
The Punisher: Garth Ennis Collection 6
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.