SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.988 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Cotton 2

Geschichten:
  • Love Cotton
  • Love Cotton Bonus Story
Autor: Chan Kashinoki
Zeichner: Chan Kashinoki
Tuscher: Chan Kashinoki


Story:

Nachdem die Eltern von Naru nach Kenia gereist sind, muss diese sich und ihren kleinen Bruder Furu mit wenig Geld durchbringen. Furu ist jedoch immer hungrig, und wenn sie auch bei ihrer Oma ab und zu etwas zu essen bekommen, die Wohnung muss trotzdem bezahlt werden.

So gründet Naru mit Hilfe ihrer Mitschüler Rin, Tadashi und Mihai das Label Love Cotton. Sie bringen den alten Laden von Narus Oma auf Vordermann und verkaufen dort ihre Kleider. Um die nötigen Mittel wie Nähmaschine und Stoffe und natürlich Aufmerksamkeit durch Werbung zu bekommen, lässt sich Naru so einiges einfallen. Ihre Mitstreiter, die sie nur mit Tricks und großer Überredungskunst für ihre Idee gewinnen konnte, stehen ihr dabei tatkräftig zur Seite.

Der erste Verkauf wird ein voller Erfolg, und nun müssen die jungen Leute wieder hart arbeiten, um neue Kleidungsstücke anzufertigen und bezahlbare Mode für Teenager zu kreieren. Unverhofft kommt eine große Chance auf die jungen Designer zu: Eine Zeitung bittet um ein Interview. Natürlich sind alle begeistert, denn das bedeutet kostenlose Werbung im größeren Rahmen.



Meinung:

Ein ehrgeiziges Mädchen schafft es mit Hilfe ihrer Freunde und vielen Tricks, ein Geschäft zu eröffnen. Dabei muss sie nicht nur ihre Mitarbeiter motivieren, sondern sich auch um Oma und Bruder sowie die Führung des Modegeschäfts kümmern.

Naru erscheint manchmal recht geizig. Dabei ist sie nur bemüht, sich und ihrem Bruder ein angenehmes Leben zu ermöglichen. Ihren Freunden gibt sie ein Vorbild und überzeugt sogar die Lehrer, einem Schüler noch eine Chance zu geben. Sie stellt für ihre Mitarbeiter Stundenpläne auf, so dass alle genug Zeit haben, neben der Arbeit für die Schule zu lernen, denn ein guter Schulabschluss ist immer das wichtigste.

Rin ist das schönste Mädchen der Schule und entpuppt sich als talentierte Verkäuferin. Der ruhige Tadashi verbringt an der Nähmaschine wahre Wunder und lässt Kleider im Akkord entstehen. Mirai ist ein talentierter Nachwuchsdesigner der schon kleine Erfolge verbuchen konnte, bevor er Naru kennen lernte. Die beiden streiten sich sehr gerne, vor allem da Naru sehr bestimmend sein kann. Dazu kommt Narus kleiner Bruder Furu, der den absoluten Niedlichkeits-Faktor der Gruppe besitzt.

Die wunderschön gezeichnete Mode überzeugt durch ausgefallene Modelle. Die Figuren sind im Chibi-Style skizziert und haben verträumte, große Augen. Die Charaktere werden ansprechend dargestellt. Die selbstbewusste Naru wird schon mal beim Kistenschleppen gezeigt. Der schüchterne Tadashi wird schon rot, wenn er ein kleines Kompliment bekommt. Als Mädchenschwarm lenkt Mihai mit verwegen gestylten Haaren die Blicke auf sich. Die ellenlangen Beine sowie die Modelmaße von Rin werden ebenfalls sehr anschaulich dargestellt.

Die Geschichte wirkt durch ihre klare Linie authentisch und ist absolut ausbaufähig. In den nächsten Bänden warten garantiert noch einige Überraschungen auf das junge Team des Mode-Labels Love Cotton!



Fazit:

Dieser Manga ist ein gelungener Angriff auf Mädchenträume. Kleidung selber zu kreieren und dabei noch gute Freunde zu finden, die sich als wertvolle Mitarbeiter entpuppen, ist alles andere als leicht. Die Idee überzeugt Dank schön gezeichneter Mode und einer Story, die sehr erfrischend wirkt. Das Thema bringt neuen Schwung in die etwas angestaubten Shojo-Mangas, in denen das humorig-romantische Hin und Her vor der ewig gleichen Schul-Kulisse abläuft. Vor allem die selbstbewusste Naru weiß zu gefallen. Mädchen ab 12 Jahre, die Mode und alles was damit zu tun hat, mögen, werden von dieser Story sicher begeistert sein.



Love Cotton 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Cotton 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3-86719-749-6

180 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Story über ein aufstrebendes Mode-Label
  • niedliche Zeichnungen
  • tolle Mode und liebenswerte Akteure
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.07.2011
Kategorie: Love Cotton
«« Die vorhergehende Rezension
Wonderful Wonder World: The Country of Clubs - Cheshire Cat 1
Die nächste Rezension »»
Franken Fran 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.