SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.993 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Love Hina 9

Geschichten:
Kapitel 70-78
Autor: Ken Akamatsu, Zeicher: Ken Akamatsu, Tuscher: Ken Akamatsu


Story:
Für Keitaro ist ein Traum wahrgeworden. Er, Naru und Mutsumi haben doch tatsächlich gemeinsam die Aufnahmeprüfung an der Toudai mit Bravour gemeistert. Als frisch gebackener Student macht es dann doch auch gleich viel mehr Spaß über das Toudaigelände zu schlendern. Doch wie es das Schicksal so will, passiert dem sympathischen Tollpatsch gleich wieder ein Missgeschick. Er bricht sich sein Bein und somit heißt es erst einmal wieder Abschied nehmen von der angesehensten Uni Japans, denn Keitaro ist im Krankenhaus ans Bett gefesselt. Einziger Lichtblick bildet Naru, als sie ihm, im Krankenhaus, einen Besuch abstattet. Der 20-jährige kämpft schon seit einiger Zeit mit Zweifeln im Bezug auf seine Beziehung mit dem temperamentvollen Mädchen. Er nimmt letztendlich seinen ganzen Mut zusammen und gesteht Naru seine Liebe. Wie wird sein Schwarm auf dieses Geständnis reagieren? Wird sich für Keitaro ein weiterer Traum erfüllen oder wird er am Liebeskummer zerbrechen?

Meinung:
Love Hina ist und bleibt eine, der zur Zeit amüsantesten Comedy-Lovestorys auf dem deutschen Manga Markt. Mit diesem Band eröffnet sich ein weiterer Lebensabschnitt der Hauptpersonen der Serie, denn schließlich haben Naru, Keitaro und Mutsumi nun schon ganze acht Bände auf die Aufnahme an der renommiertesten Uni Japans hingearbeitet und es nun endlich geschafft ans Ziel ihrer Wünsche zu gelangen. Damit ist die Geschichte aber noch lange nicht beendet, denn schließlich ist die verzwickte Beziehungskiste um Keitaro und den Hinata Bewohnerinnen noch immer nicht gelöst. Und wer, um Himmelswillen, ist denn nun seine Sandkastenliebe? Es gibt zwar schon genug Hinweise auf diese Frage, aber der Leser möchte es doch irgendwann einmal Schwarz auf Weiß, vor seiner Nase, bewiesen sehen. In diesem Band stehen übrigens wieder mehrere Personen im Vordergrund des Geschehens. Ihr dürft euch über einige Kapitel freuen, die ganz im Zeichen von Motoko und ihrer älteren, aber nicht minder hübschen Schwester stehen, aber auch über einen Handlungsstrang, der Shinobu in den Mittelpunkt rücken lässt. Das absolute Highlight dieses Bandes ist aber mit Sicherheit die gemeinsame Vergangenheit und Beziehung zwischen Seta und Keitaros Tante Haruka, die dem Leser eröffnet wird. Lasst euch überraschen. Die Übersetzung und Druckqualität des Bandes sind spitze, wie immer. Love Hina ist ein ganz klarer Pflichtkauf für alle, die auf sympathische Charaktere und eine witzig-romantische Story, mit vielen Slapstick Einlagen versehen, stehen.

Love Hina 9 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Love Hina 9

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 5,00

ISBN 10:
3-89885-335-7

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • die Story bleibt interessant und wird nicht langweilig
  • Setas und Harukas überraschende, gemeinsame Vergangenheit
  • die Handlung bleibt nicht auf einer Stelle stehen, sondern entwickelt sich weiter
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 06.12.2003
Kategorie: Love Hina
«« Die vorhergehende Rezension
Way of the Rat 1
Die nächste Rezension »»
Zetsuai 1989 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.