SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.988 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Under Grand Hotel 1

Geschichten:
Under Grand Hotel 1
Round 1-11
Halleluja
Staring at the sun
Autor & Zeichner: Mika Sadahiro

Story:
Wegen vorsätzlichen Mordes an dem Ehemann seiner Geliebten ist der Auslandsstudent Sen zu lebenslanger Haft in einem Hochsicherheitsgefängnis verurteilt worden. In den unterirdischen Knast bringt man eigentlich nur die ganz schweren Jungs, die eine ganze Menge auf dem Kerbholz haben. So ist der Umgang miteinander auch recht rau und brutal, wie Sen schon in den ersten Nächten zu spüren bekommt, denn sein erst ganz freundlich wirkender Zellengenosse ist ein Psychopath.

In dieser Zeit fällt er auch einem der Häftlinge auf, die hinter Gittern das Sagen haben. Der Gangleader "Sword Fish" findet Gefallen an dem hübschen Japaner und holt ihn schon bald zu sich. Sen gewöhnt sich schon bald daran, sich dem coolen jungen Farbigen hinzugeben, denn das schenkt ihm auch Vorteile.

Denn nun wagt es kein anderer mehr ihn anzurühren, und wenn doch, dann bekommt er es zu spüren, denn "Sword Fish" schreckt auch nicht vor Mord zurück, auch wenn er die Taten nicht selbst ausführt.

Doch ist es wirklich gut, sich in eine solche Abhängigkeit zu begeben? Sen ringt mit sich, je besser er seinen Freund kennen lernt und auch von einem Ex seines Partners gewarnt wird. Als dann auch noch ein neuer Direktor mit japanischen Wurzeln das Regiment im Under Grand Hotel übernimmt, spitzt sich die Lage zu...



Meinung:
Under Grand Hotel will kein Sozialdrama sein, dass die Verhältnisse in amerikanischen Gefängnissen in realistischer Weise wiedergibt. Viel mehr dient der Hintergrund dazu, die Liebesgeschichte voranzutreiben, die sich zwischen den beiden gegensätzlichen jungen Männern entwickelt.

Zum einen ist Sen weder ein harter Junge noch der kaltblütige Verbrecher, für den er gehalten wird. Dafür entspricht "Sword Fish" zunächst einmal allen Klischees, die man einem jungen Gangleader entgegenbringt - er ist hart drauf, hat eine große Klappe und weiß, wann er bestechen muss und wann Drohungen reichen. Zudem kann er durchaus auch zärtlich und rücksichtsvoll sein, wenn er will.

Weitere Charakterisierungen stehen aber hinter der Beziehung und den expliziten Sexszenen zurück. Da die Gewalt auch eine große Rolle spielt ist die Altersempfehlung nicht grundlos gewählt. Erzwungenes intimes Beisammensein mag hier zwar die Liebe zwischen den Helden voran treiben und für viele "Schmerz und Trost"-Momente sorgen, in denen der Leser mitleiden darf, sollte aber als nicht mehr als eine erotische Phantasie verstanden werden.

Alles in allem bietet der Manga für erfahrene Boys Love -Fans leidenschaftlichen, brutalen Sex, der auch noch offen gezeichnet wird und damit nur selten auf dem deutschen Markt zu finden ist. Sprache und Bilder passen sehr gut zueinander und erzeugen eine stimmige Atmosphäre. Allerdings sollte man mit den Inhalten bereits umgehen können, denn zärtliche Gefühle wird man nur ganz selten zwischen den Seiten finden.



Fazit:
Under Grand Hotel wendet sich an erwachsene Fans, die auch schon einmal ganz gerne explizit leidenschaftliche erotische Geschichten um homoerotische Liebe lesen wollen und geistig wie seelisch bereits mit den gewalttätigeren Spielarten des Sex umgehen können und Phantasie nicht mit der Realität verwechseln.

Under Grand Hotel 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Under Grand Hotel 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 9,95

ISBN 13:
978-3842006560

356 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Boys Love mit expliziten erotischen Darstellungen für erwachsene Leser
  • Klare und detailreiche Zeichnungen schöner Männerkörper und leidenschaftlicher Szenen
Negativ aufgefallen
  • Mit dem Thema Gewalt und Sex wird sehr leichtfertig umgegangen. Phantasie könnte sehr leicht mit Realität verwechselt werden
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 30.10.2012
Kategorie: Under Grand Hotel
«« Die vorhergehende Rezension
Avengers 18
Die nächste Rezension »»
Sanctuary Amnesia Girl 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.