SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.037 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Macross 7Trash 2

Geschichten:
6th-11th: Trash
Autor: Haruhiko Mikimoto, Zeicher: Haruhiko Mikimoto, Tuscher: Haruhiko Mikimoto


Story:
Shiba Mido ist von sich und seinem Talent als T-Crush Fahrer ziemlich überzeugt und wirkt dementsprechend überheblich, als ihm Mahara Fabrio den nicht minder ehrgeizigen Mobard als seinen Gegner in einem Wettstreit vorstellt. Mahara will dem Jungsporn deutlich machen, wo seine Grenzen sind und ihn auf den Boden der Tatsachen zurückholen. Zunächst scheint es so, dass der talentierte Teenager seinen Gegner locker in die Tasche steckt, doch die junge Exkommandantin der Macross kennt seine Schwächen viel zu gut und nutz sie gnadenlos gegen ihn aus. Shiba muss zum ersten Mal eine Niederlage einstecken und verschwindet daraufhin spurlos, ohne selbst Enika, eine sehr gute Freundin Shibas, auf Wiedersehen zu sagen, geschweige denn was er vorhat und wohin er geht. Monatelang hört man nichts von dem 17 Jährigen und Enika macht sich dementsprechend Sorgen, doch dann taucht im Team der „Streams“ ein neuer Spitzenspieler auf, der den gleichen rauen Spielstil wie Shiba an den Tag legt....

Meinung:
Ereignisreich und actiongeladen geht es weiter im zweiten Band der Reihe Macross 7Trash. Die flotten Sprüche und der dynamisch, mit viel Liebe zum Detail, geführte Zeichenstil unterstreichen die spannende Geschichte um Shiba, Enika und Mahara. Die Macrosswelt kann den Leser erneut in seinen Bann schlagen, besonders die faszinierenden Science-Fiction Elemente. Wäre doch mal ganz nett, wenn man zuhause an einem Gerät sitzt, das dafür sorgt, dass die Schule oder die Uni gedanklich besucht werden können. Man kommuniziert mit seinen Lehrern und Mitschülern auf einer Gedanklichen Ebene und dennoch scheinen einem die Personen direkt gegenüber zu stehen. Selbst virtuelle Räume, in denen man sich aufhält, wirken realistisch. Dennoch gibt es auch etliche Elemente, die an unsere Gegenwart erinnern und sogar in speziellen Schiffen nachgeahmt wurden, wie z.B. berühmte Sehenswürdigkeiten. Die Charaktere machen im Fortgang der Story noch keine großen Entwicklungen durch. Shibas Ehrgeiz scheint zwar geweckt durch seine Niederlage, aber dennoch wirkt er noch sehr kühl und überheblich. Enika scheint für Shiba mehr als nur Freundschaft zu empfinden und ist ständig eifersüchtig auf Mahara. Diese will den Teenager fürs Militär gewinnen. Dank ihres Informanten weiß sie welche Schwächen der Junge hat und wie sie ihn anstacheln kann, um so zu handeln wie sie es möchte. Eine seiner größten Schwächen scheint Shibas Vater zu sein, Captain Max, der beim Militär sehr angesehen zu sein scheint. Genauere Informationen bekommt der Leser diesbezüglich jedoch noch nicht. Man darf gespannt sein, was sich so alles in der Vergangenheit Shibas zugetragen hat und auch Maharas Vergangenheit wirkt nicht minder uninteressant. Einige Andeutungen findet ihr diesmal am Ende des Bandes. Auf den Fortgang der Story und mit Sicherheit auch der Charakterentwicklung, die bestimmt nicht ausbleiben wird, darf man schon jetzt gespannt sein.

Macross 7Trash 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Macross 7Trash 2

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 7,95

ISBN 10:
3-89921-436-6

Positiv aufgefallen
  • Es scheint sich zusehends mehr ein Love-Triangle „Shiba-Enika-Mahara“ heraus zu kristallisieren, welches für interessanten Beziehungsstoff garantieren wird
  • wunderschöne Zeichnungen
  • interessanter Storyfortgang
Negativ aufgefallen
  • langsame Charakterentwicklung
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.01.2003
Kategorie: Macross 7Trash
«« Die vorhergehende Rezension
Meridian 7
Die nächste Rezension »»
Golden Boy 5
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.