SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.995 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Nohohon

Geschichten:
Nohohon
Autor und Zeichner:
Tamako

Story:
Die Nohohon sind Wesen, denen die Sonne Lebenskraft schenkt. Sie lachen in den Tag hinein und sind meistens fröhlich. Wenn sie einmal traurig sind, finden sie aber auch schnell wieder Trost, indem sie einfach im Einklang mit den Blumen, Bäumen und dem Wasser schaukeln. Ihre einfache Philosophie kann auch die Menschen verzaubern, denn sie sind immer zur Stelle, wenn jemand traurig ist.

Natürlich können sie auch verschiedene Gestalten annehmen. So gibt es Wolken-Nohohon, die sich im Leben unbekümmert und gemütlich dahintreiben lassen vom Wind und einfach schauen, was auf sie zukommt, Meeres-Nohohon, die sehr munter sein können aber auch schusselig. Auch die Schnecke Denden gehört zu ihnen, denn sie lässt sich einfach durch nichts aus der Ruhe bringen.

Es gibt viele kleine Begebenheiten aus dem Leben der Nohohon zu erzählen, die exemplarisch sind. Wie etwa die Suche nach etwas, was man erst greifen kann, wenn man sich selbst im Spiegel sieht, nämlich das eigene Ich, wenn es dunkel ist, fällt man eben auch einmal hin, und die meisten Fehler lassen sich beheben, wenn gute Freunde einem dabei beistehen...



Meinung:
Nohohon sind zuckersüß und niedlich bis zum Umfallen. Ihre Philosophie ist wohlbekannt und findet sich auch in vielen Lebensratgebern wieder - natürlich nicht so einfach und klar vermittelt wie hier. So wie alles auf das Nötigste reduziert ist, um die Urinstinkte der Leser zu wecken.

Die Nohohon zaubern mit ihrem Smilie-Gesicht ein Lächeln auf das Gesicht des Betrachters, wenn man sich auf die Bilder und die kleinen Geschichten einlassen kann. Da sie so schlicht gehalten sind, dass auch schon kleine Kinder im Vorschulalter damit zurecht kommen werden, kann man das Büchlein problemlos auch schon mit den Kleinsten lesen, die sich vermutlich sehr von den kräftigen und flächigen Farben im Inneren angesprochen fühlen werden.

Das Buch selbst will keine Geschichte erzählen, sondern nur Gefühle vermitteln, Trost spenden und Mut machen. Allerdings muss man schon dazu bereit sein, die lustigen Figuren, satten bunten Farben und einfachen Sätze auf sich wirken zu lassen, sonst könnte der Band sehr schnell nerven.



Fazit:
Nohohon eignet sich auf jeden Fall als aufmunterndes Mitbringsel für Fans jeden Alters, die bereit dazu sind, sich verzaubern zu lassen und aus dem Bildern Kraft zu schöpfen. Nur sollte man wirklich bereit dazu sein, sich auf den zuckersüßen Inhalt einzulassen.

Nohohon - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Nohohon

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3842007888

80 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Zuckersüße Geschöpfe machen gute Laune
  • Kleine Stimmungsbilder mit positiver Botschaft
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.08.2013
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Eine Nacht in Rom 1
Die nächste Rezension »»
Atalante - Die Legende 1: Der Pakt
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.