SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.163 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Koko DEBUT 1

Geschichten:
Koko DEBUT 1
Autor und Zeichner:
Kazune Kawahara

Story:
Haruna ist ein Ass im Softball. Gerade in der Mittelschule lebte sie nur für ihren Sport und sah sich nicht nach Jungen um, wie es andere Mädchen in ihrem Alter machten. Nun merkt sie jedoch, dass ihr irgendetwas fehlt und das nun doch nicht mehr so leicht nachzuholen scheint. Oder vielleicht doch?

Den Eintritt in die Oberschule will sie dafür nutzen, endlich einen Freund zu finden und mit den anderen Mädchen gleichzuziehen. Aber ihre Bemühungen schlagen fehl. Auch wenn sie sich jetzt hübsch anzieht und stylt, ihre mädchenhafte Seite herauskehrt - es will nicht so recht mit einer Beziehung klappen?

Doch warum ist das so? Was macht sie für die anderen, vor allem für die Jungs so uninteressant und unattraktiv, so dass sie alle schneiden? Während sie noch darüber nachdenkt und keine Antwort findet, trifft sie den frechen, aufgeweckten Yoh.

Der scheint alles darüber zu wissen, wie man sich als Mädchen bei den Jungen beliebt macht und auch bereit dazu, sein Wissen zu teilen. Es kommt daher wie es kommen muss - Haruna schnappt sich Yoh als Liebescoach und vertraut ganz auf seine Expertise ... ohne zu ahnen, dass das Folgen haben könnte.



Meinung:
Koko DEBUT gehört zu den Mangas, die sich mit der Frage beschäftigen, wie sich ein Mädchen für die Jungen attraktiv machen kann, weil es ja einfach in einem bestimmten Alter dazugehört, einen Freund zu haben, manchmal sogar mit der Option, dass da vielleicht mehr draus wird.

Wie so oft ist die Protagonistin ein Mädchen, dass bisher eigentlich ganz gut ohne die Liebe auskam und ihren Spaß hatte. Doch nun schlagen die Hormone zusammen mit dem gesellschaftlichen Druck zu - und sie macht sie auf die Suche - zuerst auf ihre eigene Art, später dann mit Hilfe anderer ...

Die Geschichte mag zwar leicht und locker erzählt werden, ist mit einem Augenzwinkern versehen und bleibt trotz des unterschwelligen Humors relativ ernst - aber sie bietet nicht viel Neues - zwingt ein Mädchen, dass eigentlich sehr selbstbewusst und stark ist, wieder in eine typische Frauenrolle, weil dies das Höchste der Gefühle zu sein scheint.

Daher will nicht so recht der Funke überspringen, auch wenn die Figuren sympathisch sind und die Geschichte einiges an Abwechslung bietet. Denn viel zu viele Dinge sind vorauszuahnen und bestätigen sich schon jetzt - ebenso werden viele altbekannte Klischees bedient.



Fazit:

Koko DEBUT wendet sich daher vor allem an junge Leserinnen im Teenager-Alter für die es auch wichtig ist, einen Freund zu finden und die vielleicht mit ähnlichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben, wie die Heldin. Für diese Zielgruppe sind die Ereignisse recht unterhaltsam, wer mehr als das romantisch-humorvolle Spiel zwischen Mann und Frau erwartet, wird leider enttäuscht.



Koko DEBUT 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Koko DEBUT 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-3770480968

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sympathische Charaktere in einer heiter-lebendigen Geschichten
  • Schöne Zeichnungen vertiefen die Atmosphäre
Negativ aufgefallen
  • Die Geschichte bedient viele altgediente Klischees, so dass kein Funke überspringen will
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.12.2013
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
XX Me! 11
Die nächste Rezension »»
Kokoro Button 7
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.