SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.001 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Orange Lipstick

Geschichten:
Orange Lipstick
Autor und Zeichner:
Rokuroichi

Story:
Chizuru ist eigentlich ein ganz normales junges Mädchen. Sie hat Freundinnen in der Schule schwärmt auch schon einmal für einen Jungen und denkt über andere Dinge gar nicht großartig nach. Doch dann kommt eine Neue in ihre Klasse und die stellt alles auf den Kopf.

Kanae ist charmant und findet gleich Anschluss unter ihren Mitschülern. Und Chizuru ist hin und weg, denn sie entdeckt in sich Gefühle, die sie bisher so noch nie erlebt hat, ist die andere doch einfach zum Dahinschmelzen hübsch und nett.

Dazu kommt auch noch, dass Kanae sich sogar mit ihr und ihren Freundinnen abgibt, obwohl sie bei den Beliebten in der Klasse hätte bleiben können. So hat Chizuru auch noch mehr mit ihr zu tun und schafft es nicht, sich die andere aus dem Kopf zu schlagen?

Was also tun, um endlich den süßen Qualen Linderung zu geben. Ein orangener Lippenstift, der Chizuru kurze Zeit später in einem Laden ins Auge fällt könnte das Eis brechen, doch ist Kanae wirklich bereit, eine Beziehung einzugehen und dann noch mit einem anderen Mädchen.



Meinung:
Orange Lipstick erzählt eine Liebesgeschichte zwischen Mädchen, was in der Manga-Manga Szene gerne als Yuri oder Girls Love bezeichnet wird. Nachdem über Jahre so gut wie keine Geschichte dieser Art in Deutschland erschienen ist, wagen es die Verlage nun, immer wieder neue Einzelbände herauszugeben, wenn auch nur selten Reihen, die mehr als zwei Bände umfassen.

Daher erzählt auch dieser Band eine abgeschlossene Geschichte. Die Beziehung zwischen den Heldinnen entwickelt sich langsam, müssen sich diese doch erst einmal kennenlernen, ihrer Gefühle bewusst werden und dann aufeinander zu gehen. Erst nach der Hälfte des Bandes ist es so weit – der Kontakt ist geknüpft.

Dann geht es wie erwartet auch sehr schnell und steuert auf ein romantisches Happy End zu. Natürlich vergisst die Künstlerin auch die erotischen Momente nicht. Mehr als das sollte man allerdings nicht erwarten, da die Handlung auf den knapp 150 Seiten auch nicht mehr hergibt.

Die Zeichnungen sind solide, vor allem fein und detailreich und die Künstlerin arbeitet mit Symbolen, wird auf eine geschmackvolle Art und Weise explizit. Sie können aber auch nicht darüber hinweg täuschen, dass die Geschichte selbst kaum aus dem Mittelmaß herausragt, weil sie sich auf ausgetretenen romantischen Pfaden bewegt.



Fazit:
Orange Lipstick ist ein romantischer Manga mit solider Handlung, der nur durch die Tatsache aus der Masse herausragt, dass er sich zum Genre der Girls Love rechnen lässt und damit die Gefühle zwischen zwei Mädchen geschmackvoll, wenn auch ansonsten eher konventionell in Szene setzt.

Orange Lipstick - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Orange Lipstick

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3770481613

146 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Geschmackvoll umgesetzte Girls Love ohne Hintergedanken
  • Hübsche, detailreiche Zeichnungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.09.2014
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
Silver Surfer: Parabel
Die nächste Rezension »»
Forever Evil 4
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.