SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.528 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - X-Men Vol2 24

Geschichten:
Nicht erlaubte Praktiken
Autor: Casey, Zeicher: Raney, Tuscher: Hanna
Glaubensbekenntnisse
Autor: Casey, Zeicher: Various Artists, Tuscher: Liquid!
Traumzeit Serenade
Autor: Claremont, Zeicher: LaRocca, Tuscher: Liquid!


Story:
Der Tag des jüngsten Gerichtes ist da, die Kirche der Humanität versucht die Mutanten dieser Welt auszurotten. Was liegt da näher, als in Nevada in einem Puff – der X-Ranch - anzufangen, der neben einer kolossal überdimensional dicken Puffmutter auch sonst so einiges zu bieten hat. Doch die selbsternannten Hüter der Menschlichkeit müssen sich mit den ebenso realen Vertretern der Mutanten auseinandersetzen. Das einzig Positive ist die Rekrutierung eines neuen Mitgliedes – Stacy X, Mutantin mit Pheromon-Kontrolle. Wer ist die Kirche der Humanität, wer steckt dahinter, welche Geheimnisse ranken sich um den mysteriösen Gründer der Mutentenhasser – hier gibt es Antworten. Währenddessen betrauern die X-Treme X-Men den Tod von Psylocke und kein geringerer als Gambit versucht sie zu rächen. Doch was treibt Remy Lebeau als er den Mörder Vargas stellt? Und welche Antworten findet Bishop als er – geleitet von Gateway auf alternativen Zeitlinien herumwandelt

Meinung:
Ein durchaus interessantes Heft, die Kombination der unterschiedlichen Gruppierungen – Uncanny X-Men und X-Treme X-Men – beschert einen durchaus ansehnlichen Comic. Absolutes Highlight ist die Story „Glaubensbekenntnisse“. Unterschiedliche Zeichner interpretieren unterschiedliche Epochen in der Historie des Gründers der Kirche der Humanität. Liebhaber von Gaiman´s „Sandman“ werden mit diesen X-Men voll auf ihre zeichnerischen Kosten kommen. Wann immer ich eine Vielzahl von Zeichnern innerhalb eines Comics bemängelt habe, hier findet man das absolute Gegenteil. Über die Qualitäten von Claremont und Larocca ist schon episch berichtet worden – kaum etwas hinzuzufügen.

X-Men Vol2 24 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

X-Men Vol2 24

Autor der Besprechung:
Stephan Schunck

Verlag:
Marvel Deutschland

Preis:
€ 5,25 / A 5,60 / sFr 10,30

Positiv aufgefallen
  • Neue Helden
  • Zeichnerische Vielfalt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 10.02.2003
Kategorie: X-Men
«« Die vorhergehende Rezension
Tomb Raider Journeys 3
Die nächste Rezension »»
Die ultimativen X-Men 11
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.