SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.155 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Kizuna 2

Geschichten:
You`re all.../Solitaire
Autor: Kazuma Kodaka, Zeicher: Kazuma Kodaka, Tuscher:


Story:
Nachdem im ersten Band die beiden Helden und ihr Umfeld vorgestellt wurden, folgt in der zweiten Ausgabe nun die Geschichte ihres Kennenlernens. Der junge Ranmaru Samejima kommt an die High-School und fällt gleich dem frechen Kei ins Auge, der sich in ihn verliebt. Noch geschieht aber nicht viel zwischen den beiden, die in der Schule einen nicht so leichten Stand haben, da die älteren vor allem Ranmaru seine sportlichen Erfolge im Kendo neiden. Einen Gegner, der ihm gewachsen ist, hat er noch nicht gefunden, sieht man einmal von Kei ab. Ranmaru läßt sich zwar viel von ihm gefallen, kann den dunkelhaarigen Frechdachs aber nicht dazu verleiten, seiner Leidenschaft für den Schwertkampf zu begeistern. Dann trennen sich ihre Wege für drei Jahre. Als sie sich wiedersehen, erwacht die Faszination füreinander wieder, und eine Lebensrettung besiegelt ihre Beziehung... In der Bonusgeschichte wird Kai von einem jungen Yakuza entführt, der noch eine sehr persönliche Rechnung mit dessen Leibwächter Masanori offen hat...

Meinung:
Anders als die bisher erschienenen Shonen-ai (in Japan heute "Boy`s Love")-Mangas werden in Kizuna nicht nur vage Andeutungen gemacht, trotzdem bewegen sich die Darstellungen noch im erlaubten Rahmen. Aus diesem Grund richten sich auch Inhalt und Thema der etwas ungewöhnlichen Liebesgeschichte an ein eher älteres und überwiegend weibliches Publikum, das sehr viel Spaß an den schönen Männern haben wird. Die Handlung und Zeichnungen des zweiten Bandes sind bereits besser ausgereift und es gibt weniger Patzer. Indem beide Geschichten konsequent gradlinig erzählen kommt der Leser nun den Figuren näher und erfährt wie sich ihre Beziehungen zueinander entwickelt haben, was für die folgenden Bände wichtig sein wird.

Kizuna 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Kizuna 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,-

ISBN 10:
3-551-77052-4

Positiv aufgefallen
  • Endlich gibt es auch für Frauen einmal schöne Männer zum Anschauen
  • Eine interessante Geschichte die noch viel Potential bietet
  • Schöner, detailreicher und realistischer Zeichenstil
Negativ aufgefallen
  • Stellenweise wurde noch sehr unsauber bei den Zeichnungen gearbeitet
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1.25
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 17.08.2003
Kategorie: Kizuna
«« Die vorhergehende Rezension
Peridot 4
Die nächste Rezension »»
Zeus 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.