SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.202 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Sword Art Online-Aincrad 2

Geschichten:
Sword Art Online-Aincrad 2
Stage 7-12
Zeichnungen: Tamako Nakamura
Original: Reki Kawahara
Charakterdesign: abec
Übersetzung: Miryll Ihrens

Story:
Nach dem Release des beliebten Online-Spieles ´Sword Art Online`, das den Spieler dank eines Helms, dem NerveGear, in eine real wirkende Umgebung versetzt, erwartet die Gamer eine böse Überraschung. Der Log-Out-Button ist verschwunden. Während einige Gamer sich damit abfinden für immer in der virtuellen Welt zu leben, gibt es Menschen die alles versuchen wieder in die Realität zurück zu gelangen.
Darunter befinden sich der sympathische, leicht linkisch wirkende Kirito und die niedliche Asuna. Im Laufe der Ereignisse wird Kirito in Asunas Gilde aufgenommen. Diese wird von dem mysteriös wirkenden Anführer der ´Ritter des Blutschwures` geleitet. Der Mann scheint mehr darüber zu wissen warum die Spieler das Game nicht mehr verlassen können. Allerdings schweigt er sich aus. Mutig beschließen Asuna und Kirito alles zu versuchen, um das Rätsel zu lösen, das sie wieder in die Wirklichkeit bringen könnte.


Meinung:
Die Story von Spielern, die dank einer genialen Erfindung in eine virtuelle Welt gelangen, wird abenteuerlich und genial erzählt. Hier werden Hard-Core-Gamer garantiert ihren Spaß haben. Wer wollte nicht einmal in eine der vielen fiktiven Abenteuer eintauchen und sie leibhaftig erleben. Genau dies geschieht in dieser Geschichte.
Die Sympathieträger des Manga sind vor allem der gut aussehende Kikiro und die hübsche Asuna. Sie werden mit verschiedenen Figuren konfrontiert, die es nicht immer gut mit ihnen meinen. Zudem gibt es haufenweise abenteuerliche, sehr gefährliche Situationen zu bestehen. Dabei vergessen die beiden Hauptfiguren jedoch nie ihr eigentliches Ziel. Sie wollen das Geheimnis des verschwundenen Log-Out-Buttons lösen. Denn so schön es auch ist eine Weile in eine andere Welt abzutauchen, so sind sie doch gewillt ihr reales Leben wieder aufzunehmen.

Diese Ereignisse werden in adäquaten Illustrationen wiedergegeben. Die einzelnen Panels sind gut skizziert und zeigen die fantasievolle Welt in der sich die Protagonisten bewegen. Die sehr annehmlich gestalteten Figuren wirken fast ästhetisch. Der Zeichenstil erinnert teilweise an Serien wie ´Dance in the Vampire Bund`. Allerdings sind die Girls in dieser Story eher niedlich als sexy dargestellt. Die Kleidung gestaltet sich ebenfalls recht züchtig. Wer tiefe Ausschnitte erwartet wir hier enttäuscht. Das liegt vor allem daran, dass die Serie sich an Teenager ab 12 Jahren richtet. Die Mädchen dürften den süßen Kikiro bestimmt schnell anhimmeln. Asuna hingegen ist ebenfalls ein niedlicher ´Eyecatcher` den die Jungs gerne ansehen werden. Dazu gibt es romantische Elemente, die allerdings eher zart angedeutet werden. Der Hauptteil der Story wird mit agilen Kampfsequenzen und mysteriösen Erlebnissen gefüllt.

Die Story endet zufriedenstellend. Das Ende ist so gestaltet worden, das gewiefte Leser wissen, hier gibt es bestimmt weitere Geschichten zu erzählen, die das ´Sword Art Online Universum` für seine Manga-Leser bereithalten wird.


Fazit:
Der vorläufige Abschlussband überzeugt mit wundervollen agilen Illustrationen. Die Story endet zufriedenstellend. Allerdings scheint dies der Aufmacher für weitere Teile der interessanten Reihe zu sein. Dies wäre wünschenswert, da der weitere Lebensweg von Kikiro und Asuna bestimmt noch recht interessant werden dürfte.


Sword Art Online-Aincrad 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Sword Art Online-Aincrad 2

Autor der Besprechung:
Petra Weddehage

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-3-8420-1028-4

190 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Zufriedenstellende Story-Line
  • Gelungene, interessante Protagonisten deren Vita man gerne weiterverfolgen möchte
  • Agile Illustrationen die die Story adäquat umsetzen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 13.10.2015
Kategorie: Sword Art Online
«« Die vorhergehende Rezension
Monika Bd. 1 Ball der Masken
Die nächste Rezension »»
Touch of Pain
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.