SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.665 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Seven Deadly Sins 5

Geschichten:
Seven Deadly Sins 5
Autor und Zeichner:
Suzuki Nakaba

Story:
Um den Thron ihres Vaters zurückzugewinnen, hat sich Prinzessin Elizabeth mit denen zusammen getan, denen sie noch als einzigstes trauen kann. Die „Seven Deadly Sins“, eine legendäre Heldentruppe sind zwar mittlerweile als Monster und Verbrecher verschrieen, aber wahrscheinlich die einzigen, die gegen die „Holy Knights“ ankommen können.

Und so ist sie nun schon eine ganze Weile mit Melodias, Ban, King und Diane unterwegs, um auch die restlichen Krieger zu finden – und wie sich nun herausstellt auch ihre Waffen zurückzugewinnen, die in den langen Jahren verloren gegangen sind.

Als ausgerechnet Dianes Kriegshammer als Preis in einem Kampfturnier ausgeschrieben wird, gibt es für die Männer natürlich kein Halten mehr. Melodias, Ban und King melden sich kurzerhand an, gibt es ihnen doch auch die Gelegenheit, sich untereinander zu mischen. Diane muss zurückbleiben, weil sie wie Elizabeth zu auffällig wäre, aber wird sie sich das gefallen lassen.



Meinung:
Es scheint beliebt zu sein, Mangas ein wenig durch Turniere zu strecken, in denen sich die bereits vorhandenen Helden erst einmal messen dürfen. Auch in Seven Deadly Sins kann man damit rechnen, dass in den nächsten Bänden – begonnen mit diesem, die reine Klopperei im Vordergrund steht.

Die eigentliche Handlung kommt erst einmal zum Stillstand. Klar gilt es den Siegespreis zu erringen – aber das scheint nicht ganz so wichtig zu sein. Die Künstler zelebrieren das Kräftemessen förmlich und bieten den Helden auch einige ungewöhnliche Gegner, die nicht all zu leicht umgehauen werden können. Und schließlich geschieht auch etwas, dass erfahrene Leser haben kommen sehen.

Dennoch wird diese erste Turnierrunde nicht langweilig, gibt es den Helden doch auch ein wenig Gelegenheit, ein paar mehr ihrer Charakterzüge und Details aus ihrer Vergangenheit zu verraten. Es bleibt nur zu hoffen, dass das jetzige Geschehen nicht zu sehr in die Länge gezogen wird, denn die Gefahr durch die „Holy Knights“ ist jetzt erst einmal nicht mehr zu spüren.

Wie immer wird eine nette Mischung aus Humor und Action geboten. Die Fantasy ist reines Setting und hat für die momentanen Geschehnisse kaum eine Bedeutung, der Hintergrund bleibt ausgesprochen blass. Aber die Geschichte liest sich flüssig und stürzt auch nicht in Verwirrung, so dass man den Band am Ende zufrieden beiseite legen kann.



Fazit:
Seaven Deadly Sins bedient in diesem Band die Fans von Kämpferturnieren. Wenn die unterhaltsame Mischung nicht gelegentlich auch ein paar neue Einblicke in die Figuren geben würde, könnte man sich als Leser ärgern, so bietet die Klopperei noch eine kurzweilige Pause vom epischen Geschehen, auch wenn man schon ahnt, wie sie ausgehen wird.

Seven Deadly Sins 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Seven Deadly Sins 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 5.95

ISBN 13:
978-3551734754

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nette Mischung aus Abenteuer, Action und Humor
  • Eine kreative Pause vom epischen Geschehen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.01.2016
Kategorie: Seven Deadly Sins
«« Die vorhergehende Rezension
Big Order 7
Die nächste Rezension »»
Our Miracle 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.