SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.729 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Our Miracle 10

Geschichten:
Our Miracle 9
Autor und Zeichner:
Natsuo Kumeta

Story:
Die Intrigen und Kämpfe zwischen alten Köngireichen im mittelalterlichen Europa werden nun immer mehr in die Jetztzeit übertragen. Längst erinnern sich mehr Leute als ihnen lieb ist, an ihre früheren Leben als Freunde oder Feinde der begabten Prinzessin Veronica, als Krieger, Höflinge oder Priester. Und noch immer wissen sie nicht, wo sich diese aufhält.

Minami hat selbst seinen engen Freunden noch nicht enthüllt, dass die Seele der Prinzessin ausgerechnet in ihm schlummert. Nur eine weiß Bescheid – seine Freundin, die damals Leibwächter und erster Ritter war. Inzwischen zieht sich jedoch die Schlinge um ihn zu, das beweisen die Ereignisse auf dem alten Sportplatz zu dem sie eine Nachricht von „Prinz Eugene“ gelockt hat.

Doch ist Nanaura wirklich der ehemalige Verlobte der Prinzessin und Königin, der eng mit ihrem Tod in Verbindungen stehen könnte? Jedenfalls zeigt sich auch an anderer Stelle, dass die Erinnerungen an die Vergangenheit immer mächtiger werden und auch andere mit ihrer Rolle in dem bösen Spiel vertraut machen, ohne dass es ihnen bewusst wird.



Meinung:
Auch der neuste Band von Our Miracle hält sich mit einem Mix aus langgestreckter Konfrontation in der Gegenwart und ausführlichen Szenen in der Vergangenheit auf und verzichtet darauf, die Ereignisse voran zu treiben, so dass die Handlung ins Stocken gerät.

Anstatt weitere Identitäten zu enthüllen und die Probleme voran zu treiben, gibt es erneut Rückblicke in die Vergangenheit anderer Schüler, die zwar sehr interessant sind, weil sie immer tiefer in die persönliche Geschichte der Figuren gehen, aber man muss sich auch Fragen, wie sie mit dem Schicksal von Veronika zusammen hängen.

Alles in allem ist die Saga zwar immer noch sehr routiniert erzählt, leider aber auch unnötig in die Länge gezogen, ohne das deutliche Hinweise gegeben werden. Das mindert dann doch etwas das Lesevergnügen und die Neugier auf die Fortsetzung.

Gegen das Artwork ist wieder einmal nichts auszusetzen. Das ganze wird mit feinem Strich erzählt und es gibt doch einige nette Unterschiede zwischen Vergangenheit und Gegenwart, die auch künstlerisch hervorgehoben werden.
eigentlich nicht mehr.



Fazit:
Wie im vorhergehenden Band schleppt sich Our Miracle etwas dahin. So schön die Blicke in die Vergangenheit auch sind, so wenig scheinen sie im Moment eine Verbindung zum Hintergrund zu haben. Das sollte sich bald ändern, sonst ist die Spannung in der Saga ganz verschwunden!

Our Miracle 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Our Miracle 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Egmont Manga

Preis:
€ 7.00

ISBN 13:
978-3770487691

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Mischung aus Abenteuer und Romantik stimmt
Negativ aufgefallen
  • Die Handlung tritt weiter auf der Stelle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.01.2016
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Seven Deadly Sins 5
Die nächste Rezension »»
Sie liebt gefährlich 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.