SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.280 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Paradise Kiss 1

Geschichten:
Stage 1 - 10
Autor: Ai Yazawa, Zeicher: Ai Yazawa, Tuscher: Ai Yazawa


Story:
Paradise Kiss, so nennt sich das Designer-Label der vier Studenten George, eigentlich Joji, Isabella, Arashi und Miwako, die Yukari unbedingt als ihr Model gewinnen wollen, das zum Fest der Yazawa Schule ihre eigenständig entworfenen und geschneiderten Kreationen auf dem Laufsteg präsentieren soll. Yukari ist zunächst alles andere als begeistert von dieser Idee. Sie hat schließlich besseres zu tun, als sich mit solch einem Unsinn abzugeben, der sie nur vom Lernen abhält und außerdem ist die Yazawa Schule, in Yukaris Augen, eine ziemlich miese Universität, der ein schlechter Ruf vorauseilt. Durch eine kleine List gelingt es George jedoch das Mädchen noch einmal in das „Atelier“, den Treffpunkt und Arbeitsplatz der vier Freunde, zu schleifen. Nach den ersten intensiveren Gespräch mit Miwako muss Yukari sich eingestehen, das die vier ungewöhnlichen Studenten ihr gar nicht mehr so unsympathisch sind und dass sie viel zu schnell Vorurteile gegenüber den Vier hegte. Ins Geheime bewundert die Oberschülerin deren Lebenseinstellung, denn George und seine Freunde leben und eifern einem bestimmten Traum und Ziel nach, das ihnen Spaß macht und sie völlig erfüllt. Schneller als sich Yukari versieht, erzeugt das Atelier eine immense Anziehungskraft auf sie. Sie entschließt sich letztendlich doch dafür, für Para-Kiss das Model zu mimen. Ein neuer, aufregender Lebensabschnitt beginnt...

Meinung:
Paradise Kiss überrascht mit interessanten und sehr sympathischen Charakteren, besonders die sehr zynische Hauptprotagonistin Yukari, wird das Herz des Lesers im Sturm erobern. Der Shojo-Manga erscheint in Japan in einem renommierten Modemagazine – nicht gerade unpassend, denn in Paradise Kiss dreht sich viel um die Designer Stücke der vier Studenten George, Miwako, Arashi und Isabella. Die pompösen Kleiderstücke bilden jedoch nur den äußeren Rahmen für eine Geschichte, die ganz im Zeichen von Liebe, Freundschaft, Sehnsüchten und das Leben, mit seinen kleinen und großen Problemen, selbst steht. Yukari lernt mit den vier Yazawa Studenten wahre Freundschaft kennen und entdeckt Sehnsüchte in sich, die sie vorher nicht einmal in Erwägung zog. Mehr als einen leichten Hauch von sozialer Kritik an die japanische Gesellschaft ist ebenfalls vorzufinden, der in vielen Standpunkten jedoch auch auf die westlichen Ansichten projiziert werden kann. Auch in unserer Gesellschaft beurteilen wir einen Menschen oft erst nach seinem äußeren Erscheinungsbild und seinen schulischen Leistungen. Lasst euch von den, zugegeben, etwas schrill-kitschigen Cover (das oben abgebildete Cover ist das ansprechendere Variant Cover der Sonderedition, die extra für die Comic Action 2003 in Essen gedruckt wurde) nicht abschrecken, denn die Geschichte kommt wirklich aufgeweckt und frech daher. Die Charaktere sind durch und durch sympathisch und wunderbar ausgearbeitet. Zwar muss man sich zunächst an Yazawas Zeichenstil gewöhnen, die Figuren wirken äußerst fragil, da besonders lang und überaus schlank, aber ansonsten ist Paradise Kiss ein wahres Lesevergnügen, dass ihr euch unbedingt einmal antun solltet. Wirklich äußerst lesenswert, nicht nur für die weibliche Leserschaft!

Paradise Kiss 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Paradise Kiss 1

Autor der Besprechung:
Brigitte Schoenhense

Verlag:
Planet Manga

Preis:
€ 8,90

ISBN 10:
3-89921-650-4

Positiv aufgefallen
  • innovative und realistische Charaktere
  • gesellschaftliche Ansichten werden kritisch betrachtet
  • ansprechende Story, nicht nur für Mädels und Gothic-Fans
Negativ aufgefallen
  • etwas arg lange und schlanke Figuren
  • Aua, das Cover
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(4 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.01.2004
Kategorie: Paradise Kiss
«« Die vorhergehende Rezension
Manga Power 3
Die nächste Rezension »»
G-Taste 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.