SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 15.988 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Orange 2

Geschichten:
Orange 2
Autor und Zeichner:
Ichigo Takano



Story:
Aus heiterem Himmel erreicht Naho ein Brief, der sie völlig irritiert, denn er ist nicht nur in ihrer eigenen Handschrift verfasst, sondern scheint auch noch aus der Zukunft zu stammen. Sie hält das zunächst für einen Scherz, beginnt aber immer mehr daran zu glauben, als Dinge eintreten, die dort vorhergesagt werden.

Alles dreht sich dabei um Kakeru, der neu in die Klasse kommt und ganz offensichtlich eine schreckliche Zeit hinter sich hat. Es fällt schwer, ihn aufzumuntern und mit in die Klassengemeinschaft aufzunehmen, denn wenn er einmal auftaut, dann ist er auch ganz nett. Doch ausgerechnet mit ihm ist die Tragödie verbunden, die Nahos Leben in der Zukunft überschattet.

Seither tut das Mädchen alles, um zu verhindern, dass Kakeru in ein paar Monaten Selbstmord begeht. Denn aus dem Brief klingt heraus, dass sie und die anderen aus der Klasse sich noch Jahre später die Schuld dafür geben. So nach und nach zeigen die Taten Früchte, denn ein paralleles Universum entsteht, aber kann man das Schicksal wirklich so einfach aufhalten?



Meinung:
Auch im zweiten Band bleibt Orange eine eher ruhige und berührende Geschichte, die sich bewusst nahe am Alltag bewegt und keine Übertreibungen bietet. Spannung entsteht durch den Blick in die Zukunft, der es gerade erst möglich macht ein Schicksal zu verändern.

Noch ist natürlich nicht sicher, ob Naho Kakero wirklich so aufrichten kann, dass er davon absieht, sich im Februar das Leben zu nehmen, Denn an die alten können durchaus auch noch andere Gründe treten – vermag doch auch die Liebe einiges an Schaden anzurichten.

Wie immer sind die Veränderungen klein und subtil, die Entwicklungen weichen nun aber auch schon deutlicher von dem geschriebenen Wort ab, auch wenn bestimmte Ereignisse immer noch genau so eintreten. Um vorbereitet zu sein achtet das Mädchen auf jede Reaktion Kakerus – was auch die Spannung in der Geschichte ausmacht.

Was an dem Titel gefällt ist, dass er trotz des magischen Aufhängers doch immer noch nahe und einfühlsam an der Lebenswelt der jungen Helden bleibt und ihre Gefühle sehr realistisch weiter gibt. Zwar darf auch Liebe einen Anteil an der Handlung haben, mehr geht es aber um Freundschaft und die Aufmerksamkeit gegenüber anderen, was den Titel etwas aus der Masse hebt.



Fazit:
Orange mag zwar ein eher ruhig erzählter Manga sein, wird aber sehr lebensnah und feinfühlig erzählt und fasziniert durch den Hauch an Magie, der es der Heldin ermöglicht, die Zukunft zu verändern, auch wenn weiterhin die Frage offen bleibt, ob das Schicksal sich wirklich so einfach ein Schnippchen schlagen lässt.

Orange 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Orange 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7.99

ISBN 13:
978-3551713254

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Berührend und liebevoll erzählt
  • Spannung entsteht durch Ungewissheit und Geheimnisse
  • Stimmungsvoll detailreich gezeichnet
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 11.11.2016
Kategorie: Orange
«« Die vorhergehende Rezension
A Silent Voice 2
Die nächste Rezension »»
Eternum 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.