SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.163 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - RG Veda - Master Edition 3

Geschichten:
RG-Veda – Master Edition 3
Autoren und Zeichner:
CLAMP



Story:
Taishakuten mag es nicht wahrhaben wollen, aber das Ende seiner Herrschaft nähert sich. Vielleicht treibt ihn auch deshalb die im Hintergrund lauernde Prophezeiung zu besonderen Grausamkeiten wie gegenüber Karyobinga, der Schwester von Königin Karura, was diese in tiefe Verzweiflung stürzt, aber am Ende auch zu einer wichtigen Entscheidung zwingt.

Was er aber nicht ahnt ist, dass es auch an seinem Hof langsam aber sicher kriselt. Er mag immer noch viele Getreue haben, die die Macht auskosten, die er ihnen gegeben hat. aber es gibt auch genügend, die nur vorgeben, ihm zu dienen, aber gefährliche eigene Wege gehen, um der Prophezeiung zum Erfolg zu verhelfen wie die wunderschöne Königin Kendappa …



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:
Die Serie gehört zweifellos zu den Manga-Klassikern im Bereich der Fantasy, denn die Künstlerinnen von CLAMP sind mit sehr viel Liebe daran gegangen, das indische Epos in zeitgemäßer Form neu zu erzählen und dabei eine ganz eigene Welt zu erschaffen. Die Master-Edition wird dem Werk erstmals gerecht, durch das Großformat kommen die Zeichnungen und Texte wirklich zur Geltung.

Man merkt außerdem, dass die Geschichte gut durchdacht ist, denn sie nimmt sich Zeit, die Hintergrundgeschichte der sechs Sterne auszuarbeiten und zugleich die Intrigenspiele weiter auszubauen.

Wie in jeder klassischen Sage verschließt auch der Kaiser bewusst seine Augen vor dem was auf ihn zukommt und entwickelt sich zu einem immer schlimmeren Tyrann, der Angst und Schrecken verbreitet, aber auch Widerstand weckt. Karura etwa ist ihm bisher treu gefolgt, was sich aber nun ändert.

Am Hof formieren sich zudem die Kräfte, die sich zwar nicht offen gegen den Herrscher wenden aber doch tun, was sie können, um das Schlimmste zu verhindern. Zugleich erhalten viele der wichtigen Figuren ein gutes Profil, man erfährt, warum sie so und nicht anders handeln.

Dem Klischee wird natürlich Genüge getan, aber das gehört auch dazu, denn wie in jeder Sage müssen die Rollen klar umrissen sein. Um auch die Position Yashas noch einmal zu festigen und Ashura dazu zu bringen, zu zeigen, was er eigentlich wirklich kann, steht auch noch einmal eine Herausforderung für den mächtigen Krieger im Raum. So bleibt esspannend, jede Handlungsebene entwickelt die in ihr vorkommenden Figuren weiter und stellt die Weichen für die Zukunft.



Fazit:
Die RG Veda – Master Edition kann sich wieder sehen lassen – nicht nur die Gestaltung ist topp, auch der Inhalt wird die besonders schönen Hardcover-Ausgabe endlich gerecht. Fantasy-Fans werden eine exotische aber nichtsdestoweniger epische Sage genießen können, die auf ihre Weise durchaus mit „Game of Thrones“ mithalten kann.



RG Veda - Master Edition 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

RG Veda - Master Edition 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 28,00

ISBN 13:
978-3964331519

360 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Abwechslungsreich und spannend erzählt
  • Die Figuren erhalten Tiefe
  • Detailreich in den Zeichnungen und der Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 18.12.2019
Kategorie: RG Veda
«« Die vorhergehende Rezension
Hit-Girl in Hollywood
Die nächste Rezension »»
Hellboy 18: Hellboy und die B.U.A.P. 1955
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.