SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.033 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - This lonely Planet 13

Geschichten:
This Lonely Planet 13
Autor und Zeichner
: Mika Yamamori



Story:
Fumi hat sich gegenüber ihrem Vater durchgesetzt und konnte zu Akatsuki zurückkehren, nachdem auch er interveniert hat und damit seine Liebe gestanden. Allerdings müssen sich die beiden noch mit einer Ex-Freundin des Schriftstellers auseinander setzen, die scheinbar auch noch Interesse an ihm hat.

Um sich darüber klar zu werden, wie viele sie wirklich füreinander fühlen und wie schwer der Altersunterschied wirklich ins Gewicht fällt, beschließen sie sich ein ganz besonderes Date zu genehmigen, in dem die Differenz an Jahren keine Rolle spielt. Doch wird das wirklich Sinn machen und den beiden helfen?



Meinung:
Akatsuki und Fumi haben zueinander gefunden und versuchen die letzten Schwierigkeiten auszuräumen, die sie voneinander trennen. Die erste Hürde ist schon einmal geschafft, der Vater scheint sich nun wirklich damit zu arrangieren, dass sie zusammen gehören.

Kaum ist das geklärt, taucht eine Ex-Freundin auf und macht weitere Schwierigkeiten, indem sie einerseits Fumi warnt und zum anderen auf die Probe stellt. Denn auch sie scheint nicht wirklich glauben zu können und zu wollen, dass es zwischen den beiden wirklich gut gehen kann.

Daher werden die beiden selbst noch einmal unsicher und versuchen herauszufinden, ob sie wirklich zueinander passen und diese Prüfung hat es in sich, denn Fumi lernt noch einmal eine ganz andere Seite ihres Freundes kennen, eine die es tatsächlich in sich hat.

Wie immer bleibt das jüngere Mädchen in der Defensive und reagiert eher als dass sie von sich aus etwas tut. Es ist Akatsuki, der sie von seinen lauteren Absichten überzeugen muss und dabei auch sämtliche romantische Klischees bedient. Immerhin bemüht sich die Serie, lebensnah und nett zu bleiben und nicht all zu sehr dabei zu übertreiben.



Fazit:
This lonely Planet stellt in diesem Band langsam aber sicher die Weichen für den Abschluss. Damit dieser um so harmonischer verlaufen wird, erlaubt die Künstlerin ihren Helden vor allem dem jungen Mann, noch einmal weitere Facetten seines Wesens zu zeigen, was noch einmal für ein bisschen Spannung sorgt.



This lonely Planet 13 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

This lonely Planet 13

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889210671

168 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Figuren zeigen noch einmal neue Facetten
  • Die Weichen für den Abschluss werden gestellt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
1
(2 Stimmen)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.01.2020
Kategorie: This lonely Planet
«« Die vorhergehende Rezension
Der bissige Bleistift
Die nächste Rezension »»
My Honey Boy 10
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.