SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.459 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Food Wars! - Shokugeki no Soma 28

Geschichten:
Food Wars! 28
Autor:
Yuto Tsukuda
Zeichner: Shun Saeki
Beratung und Rezepte: Yuki Morisaki



Story:
Es sieht nicht ganz so gut für die Rebellen aus, müssen sie nach der verlorenen zweiten Runde doch auf jeden Fall in der dritten Punkten. Und auch da scheinen sie zunächst zu verlieren, denn Takumi trifft mit Eizan auf einen hinterhältigen Gegner. Aber dann passiert etwas Überraschendes.

Und in einer weiteren Runde muss auch endlich wieder einmal Soma beweisen, dass man ihn nicht unterschätzen sollte, deshalb stellt er sich recht selbstsicher zum Kampf. Sein Gegner nimmt die Herausforderung an, und auch hier wird mit harten Bandagen gekämpft.



Meinung:
Natürlich sind die einzelnen Kochduelle in sich spannend, aber sie beginnen sich auch zu wiederholen. Immerhin wartet das erste mit einer Überraschung und Entwicklung auf, die wieder etwas Biss und Spannung in das Geschehen bringt.

Die Handlung konzentriert sich nun wieder rein auf die Kochduelle, in denen Soma auch wieder antreten muss – aber bei ihm erwartet man letztendlich auch, dass er es am Ende schafft, den Gegner trotz aller Schwierigkeiten auszutricksen. Was hinter den Kulissen vor sich geht, bleibt außen vor.

Die Spannung ist mittelmäßig, da man im Grunde auch schon weiß, welchen Mechanismen die Duelle folgen und wie die Reaktion der Jury aussehen dürfte. Die Künstler bewegen sich auf ausgetretenen Pfaden, wirkliche Überraschungen gibt es erst einmal nicht mehr.

Auch wenn es einen übergeordneten Handlungsbogen gibt, die Handlung selbst tritt doch ziemlich auf der Stelle und wird diesmal recht formelhaft abgehandelt, weil man kaum etwas von dem erfährt, was im Hintergrund vor sich geht und wie sich das weiter entwickelt.



Fazit:
Food Wars! - Shokugeki no Soma ist zwar immer noch nett zu lesen, aber die Geschehnisse wiederholen sich doch stark, so dass keine wirklichen Überraschungen mehr passieren und die Geschichte ziemlich auf der gleichen Stelle tritt.



Food Wars! - Shokugeki no Soma 28 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Food Wars! - Shokugeki no Soma 28

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 6,99

ISBN 13:
978-3551779496

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Weiterhin unterhaltsam und schräg
Negativ aufgefallen
  • Das Geschehen tritt auf der Stelle
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.12.2020
Kategorie: Food Wars!
«« Die vorhergehende Rezension
EC Archiv Wally Wood – Gesamtausgabe 3
Die nächste Rezension »»
Cassandra Darke
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.