SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.373 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Bildnis der Hexe 2

Geschichten:
Das Bildnis der Hexe 2
Autor und Zeichner:
Hachi



Story:
Hundert Jahre nach dem Tod seiner geliebten Aisha ist Loki immer noch am Leben. Wie er es ihr einst versprochen hat, versucht er die Blutbilder wieder zu finden, die sie einst auf Befehl der Erwachsenen geschaffen hat, doch er ist nicht mehr allein.

Auch andere haben die Gefahr erkannt, die von den Gemälden ausgeht und helfen ihm. Das ist gut, denn sie haben mächtige Feinde, die die Bilder an sich bringen wollen und dabei keine Rücksicht nehmen. Doch dann begegnet Loki überraschend einen kleinen Mädchen, das Aisha wie aus dem Gesicht geschnitten ist.



Meinung:
Weiter geht es in der düsterromantischen Geschichte, in der es so richtig los geht mit dem Kaqmpf Lokis um die Bilder seiner geliebten Aisha, die von einer mächtigen Organisation, die sich nur „Die Mäzene“ nennt, eingesammelt werden.

Schon mehrfach ist er an sie geraten und hat knapp seine Mission erfüllen können. Doch dann wirft ihn ein kleines Mädchen aus der Bahn. Warum sieht sie aus wie Aisha und redet auch so? Weshalb aber erkennt sie ihn nicht wieder.

Neben seiner Aufgabe versucht er nun mehr über das Mädchen heraus zu finden, stellt fest, dass sie wohl „Lice“ heißt und ihre Erinnerung verloren hat, was alles noch rätselhafter macht. Außerdem kann auch sie etwas gegen die Blutbilder tun.

Das sorgt dafür, dass sich die Geschichte auf mehreren Ebenen weiter entwickelt und spannend in Szene gesetzt wird. Denn die Geheimnisse nehmen zu, auch die Bedrohung durch die Mäzene und ihre Gier nach den Blutbildern, all das wird diesmal besonders actionreich in Szene gesetzt.



Fazit:
Das Bildnis der Hexe nimmt im zweiten Band Fahrt auf und sorgt dafür, dass die Serie nun erst richtig los legt und ihr Potential zu entfesseln weiß, zumal nun auch noch ein weiteres großes Geheimnis dazu kommt, das für Spannung sorgt.



Das Bildnis der Hexe 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Bildnis der Hexe 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889213641

202 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Action und Mystery satt
  • Ebenfalls sehr detailreich gezeichnet und erzählt
  • Interessante Entwicklungen und Geheimnisse
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.12.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Walkinder 12
Die nächste Rezension »»
Milo Manara – Werkausgabe 18
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.