SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.660 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt – Light Novel 1

Geschichten:
Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt  Light Novel 1
Text:
Tashio Satou
Zeichnungen: Nao Watanuki



Story:
Lloyd gilt in seinem Dorf als Volltrottel, so dass niemand in Konlon glaubt , dass er es überhaupt jemals schaffen wird, ein Soldat des Königs zu werden. Aber vielleicht schickt ihn die Dorfvorsteherin gerade deshalb zu den Aufnahmeprüfungen in die Stadt und die Obhut einer befreundeten Hexe.

Und dort – unter den normalen Menschen angekommen, fällt er einigen auf. Denn der Junge mit dem großen Herzen hat ein Geheimnis. Auch wenn er es selbst nicht weiß, seine Anwesenheit in der Stadt ist wichtiger als gedacht und gerade seine Art sorgt schon bald dafür, dass einer großen Bedrohung Einhalt geboten wird.



Meinung:
Die Light Novel zur Serie hat natürlich mehr Möglichkeiten, um die Geschichte in Szene zu setzen und zu erzählen. Hier wird sogar der Handlungsbogen abgeschlossen, die Geheimnisse um ihn werden gelüftet und in einen größeren Kontext gesetzt.

Auch die Figuren erhalten mehr Tiefe, denn Lloyd ist nicht der Einzige mit Geheimnissen und Problemen, was das eigene Selbstbewusstsein angeht. Alle zusammen bilden am Ende – wie man es erwarten kann, ein unschlagbares Team.

Die Geschichte wird mit einem derben Augenzwinkern erzählt. Nicht alle Gags zünden, einige sind auch leicht unter der Gürtellinie, aber alle zeigen, dass sich das Geschehen nicht all zu ernst nimmt, aber dennoch ein gutes Abenteuer bieten will, was auch zu großen Teilen gelingt.

Die Übersetzung ist gelungen – flüssig zu lesen. Zugleich transportiert sie den anarchischen Humor des Originals und schafft es den Leser durch das flotte Tempo in den Bann zu schlagen, auch wenn man keine Tiefe erwarten sollte.



Fazit:
Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt – Light Novel kann ein wenig ausführlicher auf die Abenteuer des jungen Lloyd und seine Freunde eingehen als der Manga. Die Geschichte wird auch hier leichtfüßig und heiter erzählt. Da macht es nichts aus, dass sie nicht in die Tiefe geht, denn sie weiß gut zu unterhalten



Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt – Light Novel 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein Landei aus dem Dorf vor dem letzten Dungeon sucht das Abenteuer in der Stadt – Light Novel 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3963583445

256 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Flott und Augenzwinkernd erzählt
  • Von Anfang bis Ende eine runde Handlung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.12.2020
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Santa Maria Heartland
Die nächste Rezension »»
Wonder Woman 12: Eine Welt ohne Liebe
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.