SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.540 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Das Bildnis der Hexe 4

Geschichten:
Das Bildnis der Hexe 4
Autor und Zeichner:
Hachi



Story:
Noch immer verfolgt Loki seine Mission, hat er doch der Hexe Aisha versprochen, deren Blutbilder zu zerstören. Nun hat er sich der kleinen Lice angenommen, eines Mädchens, die seiner Geliebten wie aus dem Gesicht geschnitten ist, zumindest als Kind. Aber sie umgibt ein großes Geheimnis.

Ehe sie dem weiter nachgehen können, müssen sie in einer Stadt wieder einmal gegen die Heiligen Mäzene kämpfen, die die Bilder aus selbstsüchtigen gründen in ihre Hand bringen wollen. Das macht es natürlich um so schwerer, diese auszuschalten, ehe sie den Menschen noch mehr schaden können.



Meinung:
Wieder einmal werden ein paar Missionen erzählt, die aber auch dazu dienen, den Hintergrund ein wenig weiter zu schreiben. Denn immerhin bietet die Reise auch ein paar wichtige Informationen, die nicht nur Loki helfen, alles besser zu verstehen, sondern auch seinen Freunden.

Immerhin scheint Lice mehr zu sein als ein puppenähnliches Kind. Sie mag zwar sehr menschlich wirken, aber sie hat auch ein paar interessante Fähigkeiten, die vor allem einem gefährlich werden können, was zusätzlich für Spannung sorgt.

Immerhin sorgt das, zusammen mit dem Machenschaften der Mäzene, dafür, dass die Geschichte nicht nur das „Blutbild der Woche“ abhandelt, sondern durchaus auch den Hintergrund weiter ausbaut und so die Geschichte dichter macht.

Ein paar Entwicklungen stellen neue Weichen, die die Beziehungen in der Gruppe verändern könnten. Weitere Geheimnisse bringen den Leser dazu, mehr wissen zu wollen. Und auch die Figuren erhalten ein wenig mehr Profil.



Fazit:
Das Bildnis der Hexe handelt nicht nur die Suche und Vernichtung der Blutbilder ab, sondern spinnt auch den Hintergrund intensiv weiter, enthüllt nur nach und nach die Geheimnisse, die Loki, Lice und die lange verblichene Aisha umgeben, so dass die Spannung erhalten bleibt.



Das Bildnis der Hexe 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Das Bildnis der Hexe 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-2889213665

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Der Hintergrund wird auch jetzt noch ausgebaut
  • Viele Geheimnisse sorgen für Spannung
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.03.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Braut des Wasserdrachen 4
Die nächste Rezension »»
Rhapsodie in Blau
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.