SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.540 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spy x Family 1

Geschichten:
Spy x Family 1
Autor und Zeichner:
Tatsuya Endo



Story:
Er ist der coolste und gerissenste Spion von Westalis, der Meister der Tarnung mit dem Decknamen Twilight. Als Loid Forger geht er nun auf eine wichtige Mission, um einen Krieg mit Ostania zu verhindert. Dafür muss er allerdings etwas tun, was er bisher nie in Betracht gezogen hat – eine Familie gründen.

Das stellt eine besondere Herausforderung für den Einzelgänger dar, aber er nimmt es auf sich und findet schon bald eine geeignete Tochter für sich. Bei der Frau tut er sich etwas schwerer – und beide haben ebenfalls ihre Geheimnisse.



Meinung:
Munter werden die Agentenfilm-Klischees in dieser Geschichte auf den Kopf gestellt. Der Band besitzt zwar auch Actionmomente, setzt aber insgesamt doch mehr auf Comedy, wie man schon an den Voraussetzungen sieht.

Denn der Held bekommt seine Begleiterinnen nicht gestellt, er muss sie sich erst suchen und findet so ein Paar, das ähnlich außergewöhnlich ist wie er. Das Mädchen kann Gedanken lesen – die Ehefrau ist eine Auftragskillerin ohne Skrupel

Doch die drei finden schon bald und ohne Schwierigkeiten zusammen bietet ein Team, das vielleicht den Auftrag erfüllen könnte – Spannung entsteht auch dadurch, dass die Aufnahmeprüfungen für die Akademie nicht gerade einfach sind für ein Kind.

Die Künstlerin genießt es, die Versatzstücke neu zusammen zu fügen und mit eigenen Ideen zu vermengen. Das macht sie so gut, dass man diesen ersten Band nicht aus der Hand legen möchte, zumal er auch sehr lebendig und detailreich gezeichnet wurde.



Fazit:
Spy x Family hat wohl alles, was eine brillante Komödie im Agentenmilieu benötigt, schräge Ideen und Abenteuer, drei Charaktere, die alle ihre Geheimnisse haben und doch schon sehr schnell zueinander halten, um ein unschlagbares Team zu bilden. Das liest sich unterhaltsam und macht Lust auf mehr.



Spy x Family 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spy x Family 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-2889513505

214 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Schräge Ideen
  • Interessante Figuren mit Biss
  • Agentenabenteuer mit Augenzwinkern
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.03.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Dani Futuro 1: Das verschollene Raumschiff
Die nächste Rezension »»
Dani Futuro 2: Wenn das Monster angreift
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.