SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.540 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ein Zeichen der Zuneigung 1

Geschichten:
Ein Zeichen der Zuneigung 1
Autor und Zeichner
: Suu Morishita



Story:
Yuki ist gehörlos, geht aber an eine ganz normale Universität. Als sie eines Tages in Schwierigkeiten gerät, steht ihr ihr neuer Kommilitone Itsuomi zur Hilfe. Anders als die anderen behandelt er sie ganz normal und wie jedes andere Mädchen, was sie fasziniert.

Der junge Weltenbummler ist schon weit herum gekommen und an Sprachen interessiert, hat jetzt offensichtlich auch die Kommunikation in Gebärdensprache für sich entdeckt. Aber das bringt das junge Mädchen durcheinander, denn sie entwickelt Gefühle für ihn und fragt sich, ob er diese erwidert oder einfach nur neugierig ist.



Meinung:
Der Manga wirkt zunächst wie eine der vielen Romanzen, es steckt aber mehr als man denkt dahinter, denn Hauptaugenmerk ist erst einmal nicht die Liebe, sondern der Umgang der normalen Menschen mit den Gehörlosen und umgekehrt.

Auf feinfühlige Art und Weise, aus der Sicht von Yuki bekommt der Leser einen Eindruck, wie sich jemand fühlen muss, der von Geburt an nicht hört und dadurch einiges lernen musste. Vor allem – den anderen entgegen zu kommen. Dass es nun umgekehrt ist, verwirrt sie.

Natürlich dürfen auch Gefühle nicht fehlen, schließlich ist Yuki ein ganz normaler Teenager und darf davon fasziniert sein, dass der charmante und liebenswerte Junge mit ihr kommuniziert als sei sie ganz normal und interessiert daran ist, von ihr zu lernen.

Das macht den Manga besonders und hebt ihn aus der Masse der vielen romantischen Schulgeschichten heraus, weil hier vor allem auf einfühlsame und glaubwürdige Art und Weise eine Lanze für die Gehörlosen gebrochen wird – und gezeigt, wie einfach es ist, sich ganz normal mit ihnen zu unterhalten.



Fazit:
Ein Zeichen der Zuneigung punktet durch die intensive und einfühlsame Darstellung eines interessanten Themas, die liebevolle Umsetzung und Ausarbeitung der Charaktere und die Konzentration auf etwas, was sonst immer auén vor bleibt.



Ein Zeichen der Zuneigung 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ein Zeichen der Zuneigung 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 5,00

ISBN 13:
978-3963586439

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein interessantes Thema
  • Glaubwürdig umgesetzt
  • Realistisch und lebensnah erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.03.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Schatten aus unserer Vergangenheit 1
Die nächste Rezension »»
Batman gibt Vollgas
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.