SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.540 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Blue Giant Supreme 4

Geschichten:
Blue Giant Supreme 4
Autor und Zeichner:
Shinichi Ishizuka



Story:
Dai und Hanna haben sich zusammengerauft. Um ihre Band perfekt zu machen, suchen sie nun noch nach einem Pianisten und einem Schlagzeuger. Und es scheint so als hätten sie ersteren auch schon gefunden – einen Polen, der so wie sie eine eigene Art hat, zu spielen.

Und der kennt auch einen Franzosen, der ein ausgezeichneter Schlagzeuger ist und sehr gut zu ihnen passen könnte. Allerdings hat der auch seine Launen und ist nicht so leicht zu überreden, es einfach einmal auszuprobieren.



Meinung:
Auch in diesem Band geht es für Dai darum, weiter zu kommen und seine Kunst zu verbessern, dabei aber auch zu lernen, dass er nicht immer nur Einzelkämpfer sein kann und darf, wenn er auf Dauer Erfolg haben will.

Immerhin hat er es geschafft, sich mit Hanna zusammen zu raufen und erste Schwächen auszubessern, die beiden anderen Teile ihres Teams bringen ebenfalls neue und wichtige Aspekte mit ein. Da aber auch die beiden einen eigenen Kopf haben, wird es erst einmal wieder turbulent.

Gleichzeitig erfährt man die Lebensgeschichte des jungen Polen, der eigentlich einen ganz anderen Hintergrund hat als die anderen, aber seinen eigenen Lebensweg gefunden zu haben scheint. Anders als sein französischer Bekannter kann er sich besser einfügen.

Der Band ist von vielen Diskussionen geprägt, die aber auch die Figuren weiter bringen, nimmt doch keiner wirklich ein Blatt vor den Mund, was vor allem Dai weiter zu helfen scheint, der in diesem Band einmal nicht ganz die Hauptrolle spielt.



Fazit:
Blue Giant Supreme beschreibt weiter auf recht realistische und einfühlsame Weise das Leben einfacher Künstler, die sich abseits des Mainstreams und eher in kleinen Clubs wie den Jazzkellern bewegen und dabei ebenfalls mit ganzer Leidenschaft bei der Sache sind, vor allem der Held der Geschichte, der wieder einiges dazu lernt.



Blue Giant Supreme 4 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Blue Giant Supreme 4

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8,00

ISBN 13:
978-3551788672

208 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante neue Figuren
  • Eine Band findet zusammen
  • Wie immer sehr warmherzig und lebensnah erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 24.03.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Die Schokohexe 17: queen candy
Die nächste Rezension »»
Birds of Prey: Das Kartell der Teufelsbräute
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.