SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.575 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Avengers : Kosmische Jagd

Geschichten:
Avengers : Kosmische Jagd
Original:
Avengers: Celestian Quest  # 1-8, USA 2001
Autor: Steve Englehart
Zeichnungen: Jorge Santamaria, Joe Staton
Tusche: Scott Hanna, Scott Koblish, Rich Perotta
Farbe: Hi-Fi Design
Übersetzung: Alexander Rösch



Story:
Mantis ist in Gefahr, denn der verrückte Titan Thanos hat es auf ihre Inkarnationen abgesehen. Daher bekommt sie Hilfe und Schutz von einigen Avengers. Vision, Thor, Scarlet Witch und Silverclaw können allerdings nicht alles verhindern. Aber sie bleiben von nun an bei ihr.

Sie begleiten sie auch weit hinaus ins All, denn Mantis ahnt, dass ihr Sohn, der sogenannte „Himmlische Messias“ in Gefahr ist. Doch wird der Junge den sie zusammen mit einem pflanzenartigen Cotati bekommen hat, überhaupt auf sie hören wollen, und die Gefahr in der er schwebt, verstehen?



Meinung:
Die im Jahr 2001 erschienene Miniserie erzählt eine in sich geschlossene und sehr epische Geschichte, in der es ordentlich zur Sache geht, denn wie immer, wenn er auftaucht, redet Thanos nicht lange um den heißen Brei, sondern schlägt einfach zu.

Dadurch können dann im Verlauf der Handlung die Avengers der zweiten Reihe glänzen, sieht man einmal von Thor ab, der zum Ur-Team gehört. Aber es finden sich die richtigen Helden zusammen, deren Kräfte mit denen des Titanen mithalten können.

Allerdings sollte man nicht all zu viel Tiefe erwarten, denn die Story ist in erster Linie pure Action mit markigen Reden und Kämpfen am Stück. Die Figuren sind dabei mehr oder weniger auf ihre Fähigkeiten und einige kleinere Charaktereigenschaften reduziert, so dass gerade die Romanze als Beiwerk etwas bemüht wirkt.

Alles in allem dürfte die Saga denen gefallen, die zum einen epische Superhelden-Action mögen, zum anderen auch neugierig darauf sind, inwieweit die Geschichte auf die aktuelle neue Event-Kampagne „Empyre“ bei den Comics Einfluss nehmen wird. Wer mehr Tiefgang erwartet, wird bitter enttäuscht.



Fazit:
Avengers : Kosmische Jagd ist klassisches Superheldenabenteuer, dass den Kämpfen den Vorzug gibt, die sich ausnahmsweise mal im All und unter den magisch mächtigeren Figuren abspielen. Tiefgang und Charakterentwicklung gibt es nicht, dafür jede menge markige Reden und kernige Konflikte.



Avengers : Kosmische Jagd - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Avengers : Kosmische Jagd

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 23,00

ISBN 13:
978-3741622137

216 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Klassische Superhelden-Action
  • Helden der zweiten Reihe kommen zum Zug
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.04.2021
Kategorie: Avengers
«« Die vorhergehende Rezension
Miracle Nikki 1
Die nächste Rezension »»
Orient 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.