SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.665 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Orient 6

Geschichten:
Orient 6
Autor und Zeichner
: Shinobu Ohtaka



Story:
Musashi mag die Kitetsuno-Schwerter nicht nutzen können, dafür aber hat er eine viel mächtigere Waffe an seiner Seite. Denn er ist ein Erwählter der Obsidian-Göttin und damit ein Auserwählter, der nun ein schwarzes Schwert führen kann. Mit ihm und seinen Freunden reist er deshalb weiter.

Doch es gibt auch Neider und Feinde, von denen er allerdings erst einmal nichts ahnt. Statt dessen muss er sich mit einem Pflanzen-Oni herumschlagen und seine Freunde aus dessen Gewalt befreien. Auch ein junges Mädchen ist dabei, das allerdings nicht gerade dankbar scheint, aber ein interessantes Ziel hat.



Meinung:
Die Zeit des Rätselratens ist vorbei, nun scheint es an Musashi zu sein, in seine Rolle hinein zu wachsen, die gleich weitere Hfür ihn bereit hält. Dabei ist die Sache mit dem Oni natürlich nur eine Fingerübung.

Statt dessen gerät er durch die junge Frau, die er gerettet hat in ein weiteres spannendes Abenteuer. Denn diese ist auf einer Mission und bereit, alles zu geben um gegen einen sehr mächtigen Geist zu kämpfen – etwas, zu dem auch der junge Held nicht „Nein“ sagen kann.

Die Serie hat sich erstaunlich gut entwickelt. Mit den Kalauern ist es vorbei, denn der Hintergrund wurde in den letzten Bänden klug ausgebaut, auch diesmal geht es nicht um die reine Action, wie sich noch zeigen wird.

Natürlich erfindet der Künstler das Rad nicht neu, aber die Handlung nimmt eine interessante Wendung, erweitert das Wissen des Helden und der Leser und schöpft immer mehr Möglichkeiten, die der Hintergrund bietet aus – was der Saga Pfiff gibt.



Fazit:
Orient bietet auch diesmal eine gesunde Mischung aus Action und Fantasy der es zugute kommt, dass der Künstler sich auch Mühe gibt, den Hintergrund auszuarbeiten und mehr als nur sinnfreie Kämpfe, gemischt mit Klamauk zu bieten.



Orient 6 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Orient 6

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889212644

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein unterhaltsamer Mix aus Action und Fantasy
  • Figuren und Handlung entwickeln sich spannend
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.05.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Birthright 7: Blutsbrüder
Die nächste Rezension »»
Die Schatten aus unserer Vergangenheit 2
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.