SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.665 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Ich will dich heute Nacht!

Geschichten:
Ich will dich heute Nacht!
Autor und Zeichner:
Takiba



Story:
Kanzaki ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der von seinen Kollegen geschätzt und bewundert wird. So freuen sie sich, dass er nach fünf Jahren in einer Stelle im Ausland wieder in die Zentrale des Unternehmens zurückkehrt, um seinen Erfolg zu ihnen zu bringen.

Aber Kanzaki hat nur Augen für einen jungen, eher ungeschickten Mitarbeiter. Denn er erkennt in ihm den Callboy wieder, von dem er sich fünf Jahre zuvor nur schweren Herzens getrennt hat. Jetzt spürt er deutlich, dass die alte Leidenschaft wieder erwacht, doch der junge Mann, der Nagi so ähnlich ist, hat sich stark verändert.



Meinung:
Zu den erwachsenen Titeln im neuen Carlsen Label Hayabusa gehört dieser Einzelband, der eine leidenschaftliche, wenn auch ungleiche Liebe in Szene setzt. Das Thema ist sicherlich nicht neu, denn wie oft werden Callboys oder Callgirls in eine solche Affäre mit hinein gezogen, weil die Liebe zuschlägt.

Der Einzelband hält sich allerdings nicht lange mit der Vorgeschichte und den nötigen Erklärungen auf, er kümmert sich lieber darum, wie die beiden Männer, die in einer leidenschaftlichen Beziehung zueinander gefangen sind, sich wieder aufeinander zu entwickeln.

Die Rollen sind klar, auch jetzt ist Kanzaki eher der Macher, der aktive Part, der Nori erst begutachtet und dann anfängt zu analysieren, um heraus zu finden, was mit dem jungen Mann eigentlich los ist. Dass wird sehr routiniert in Szene gesetzt, in Bildern wie auch Geschichten.

Heraus kommt dabei eine interessante Mischung aus leidenschaftlicher Erotik und Gefühlsdrama, das nach und nach immer mehr ins Hintertreffen gerät und dabei letztendlich doch nur auf die klaren expliziten Szenen setzt, die diesmal so einiges zeigen.



Fazit:
Ich will dich heute Nacht! ist ein erotischer „Boys Love“ Manga für alle Fans, die in erster Linie auf Leidenschaft und Sex setzen, die Gefühle aber eher zweitrangig sind, Aufgrund der geringen Länge ist die Handlung aber eher durchschnittlich und vorhersehbar.



Ich will dich heute Nacht! - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Ich will dich heute Nacht!

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3551620408

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Explizite Erotik, fein gezeichnet
  • Die Handlung ist solide gestrickt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.06.2021
Kategorie: One Shots
«« Die vorhergehende Rezension
The Boys – Liebe Becky
Die nächste Rezension »»
Avatar – Der Herr der Elemente 21: Toph Beifongs Akademie des Metallbändigens
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.