SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.654 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Riverdale 1: Die geheimen Geschichten

Geschichten:

Riverdale 1: Die geheimen Geschichten
Original: Riverdale #0, 1-3
Autor: Roberto Aguirre-Sacasa und viele andere
Zeichnungen und Farbe: Joe Eisma, Elliot Fernandez, Alitha Martinez, Thomas Pitilli und andere
Übersetzung: Claudia Kern

 



Story:

Das normale Leben stellt auch an Archie Herausforderungen, weil er sich selbst und seinem Gewissen treu bleiben will. Ähnlich sieht es auch bei seinen Freunden Betty, Veronica und Jughead aus. Immerhin stehen sie alle kurz vor dem Abschluss der Highschool und müssen sich langsam überlegen, was sie machen wollen.

Dementsprechend beschäftigen sich auch die verschiedenen Erzählungen mit diesen Veränderungen und gleichzeitig auch dem alltäglichen Chaos, dass sie immer wieder im Zusammenspiel mit Schulkameraden, Clubs und Freizeit erwartet.

 



Meinung:

Vor über 75 Jahren wurde die Figur des „Archie“ geschaffen, der zusammen mit seinen Freunden in dem lauschigen Kleinstädtchen „Riverdale“ Abenteuer um die Schule, den Alltag und die erste Liebe erleben durften. Im Laufe der Zeit hat sich das Gesicht der Serie gewandelt, vor allem nun, da es auch eine Fernseh-Adaption gibt, die alles ein wenig moderner und zeitgemäßer in Szene setzt, die Archetypen aber bewahrt.

Die Geschichten sind zwar so gehalten, dass man sie auch ohne Vorkenntnisse verstehen kann, aber Leser, die bisher nicht mit der Fernsehserie in Berührung gekommen sind, werden die kleinen Ereignisse eher belanglos finden, denn es passiert oft nicht wirklich etwas.

Teilweise gibt es aber ordentliche Andeutungen und Hinweise, durch die schnell klar wird, dass die Storys, die zwischen den einzelnen Episoden angesiedelt sind, die ein oder andere Sache aufgreifen und weiter spinnen, so dass die Figuren ein wenig mehr Tiefe erhalten und entsprechend verstanden werden.

Das ganze ist eine Mischung aus modernem Kleinstadtleben und dem, was man auch in einer Soap oder Sitcom findet, manchmal ein wenig überspitzt und dann wieder zu dramatisch. Als verbindenden Faden spielt natürlich der ungeklärte Tod eines Klassenkameraden und Freundes  eine Rolle, der wohl auch in der Serie immer wieder angesprochen wird. Alles in allem sind die Geschichten nett umgesetzt und gezeichnet, aber letztendlich werden wohl nur Fans ihren Spaß haben können.

 



Fazit:

Das macht Riverdale 1: Die geheimen Geschichten in erster Linie zu einem Schmankerl für alle, die die Serie kennen und schätzen gelernt haben, weniger für die, die einfach nur einmal reinschnuppern wollen.

 



Riverdale 1: Die geheimen Geschichten - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Riverdale 1: Die geheimen Geschichten

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 17,00

ISBN 13:
978-3741621703 

144 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nett und modern gezeichnet und erzählt 
  • Vor allem für die Fans der Serie interessant
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 09.06.2021
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Ran the pearless Beauty 1
Die nächste Rezension »»
Batman: Die drei Joker 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.