SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.716 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Cixin Liu – Band 1: Die wandernde Erde

Geschichten:

Cixin Liu – Band 1: Die wandernde Erde
Original: Cixin Liu
Autor: Christophe Bec
Zeichner: Stefano Raffaele
Farben: Marcelo Maiolo
Übersetzung: Maximilian Schlegel

 

 

 



Story:

Weil sich die Sonne in wenigen Jahrzehnten entzünden und dann explodieren wird – und das viel früher als vorausgesagt, entscheidet sich die Menschheit für einen waghalsigen Plan. Riesige Triebwerke stoppen die Rotation und sorgen dann dafür, dass die Erde ihre Umlaufbahn verlässt. Zwar sind noch mehrere Umkreisungen der Welt nötig, aber das Ziel ist allen vor Augen.

Zwar werden die Menschen es nicht mehr erleben, denn die Erde wird erst in hundert Generationen an ihrem Bestimmungsort ankommen. So lange müssen sie auf ihrer Welt ausharren und das ist nicht immer einfach – vor allem nicht für die, die in der Zeit des Wandels aufwachsen und dabei vieles von dem verlieren, was ihnen wichtig war … 

 



Meinung:

Die vorliegende Graphic Novel entstand nach einer Kurzgeschichte oder Novelle des auch im westlichen Ausland zu einem Star gewordenen chinesischen Autoren. So ist es natürlich nicht verwunderlich, dass das Setting auf die Welt ausgerichtet ist, die er kennt, weil er in ihr aufgewachsen ist.

Interessant ist das Szenario aber schon und versucht sich tatsächlich so nah wie möglich an wissenschaftlichen Erkenntnissen zu halten, auch wenn das ganze vermutlich mit heutigen Mitteln nicht zu schaffen wäre.

Im Mittelpunkt steht aber auch nicht das wissenschaftliche Wie, sondern eher wie ein Junge, der in der Zeit des Aufbruchs zum Mann heranwächst und eine eigene Familie gründet, die ganzen Veränderungen miterlebt. Da spielt die Gesellschaft nur in seiner unmittelbaren Umgebung eine Rolle, ebenso wie seine Fähigkeit, sich dem größeren Wohl unterzuordnen und alles andere aufzugeben, selbst familiäre Bindungen. 

Das ganze ist berührend beschrieben und auch für den Comic gelungen in Szene gesetzt. Klare Bilder und treffende Texte auch ein paar ausklappbare Panoramen lassen den Leser tief in das Geschehen eintauchen und sorgen dafür, dass er sich ganz auf das Geschehen einlässt, bis hin zu dem interessanten Ende.

 



Fazit:

Es ist sicherlich kein einfaches Unterfangen, aber es gelingt den Künstlern die Geschichte von Cixin Liu in beeindruckende Bilder und eine nachwirkende Graphic Novel umzusetzen, denn Die Wandernde Erde bleibt ganz bei den Menschen und ist nicht nur ein visionäres wissenschaftliches Unterfangen.

 



Cixin Liu – Band 1: Die wandernde Erde - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Cixin Liu – Band 1: Die wandernde Erde

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Splitter

Preis:
€ 25,00

ISBN 13:
978-3967920673 

128 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Beeindruckende Handlung und Ideen
  • Faszinierend detailreiche Adaption
  • Die Geschichte bezaubert durch ihre inhaltliche und künstlerische Klarheit
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
2
(1 Stimme)
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.06.2021
Kategorie: Alben
«« Die vorhergehende Rezension
Der Schatten aus der Zeit
Die nächste Rezension »»
Horrorschocker 60
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.