SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.716 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Der Schatten aus der Zeit

Geschichten:

Der Schatten aus der Zeit
Autor: H. P Lovecraft
Skript und Zeichner: Gou Tanabe



Story:

Nathaniel Wingate Peasley erwacht aus einem tiefen Schlaf und muss erfahren, dass fünfeinhalb Jahre vergangen sind, in denen er scheinbar ein anderer Mensch war. Bis auf einen seiner Söhne ist seine Familie gegangen und er hat seinen Lehrstuhl gegen unzählige Reisen eingetauscht.

Weil ihm die Erinnerungen an die Zeit fehlen, macht sich der Psychologieprofessor daran, heraus zu finden, was die Bilder und Visionen zu sagen haben, die ihn nun ständig heimsuchen. Aber erst über zwanzig Jahre später erhält er die Antwort auf einer Reise nach Australien.

 



Meinung:

Wieder hat der japanische Künstler Gou Tanabe eine der Novellen von  H. P. Lovecraft in einen beeindruckenden Manga mit klaren Zeichnungen und kalten Tönen umgesetzt, die der Stimmung der Geschichte mehr als gerecht werden. Denn auch hier ist das Grauen aus der Tiefe präsent.

Zusammen mit dem Psychologieprofessor darf der Leser in die ferne Vergangenheit der Erde eintauchen und die „Große Rasse von Yth“ kennen lernen, die wie auch alle anderen geheimnisvollen Wesen aus den Tiefen des Alls stammen, aber ein andere Ausrichtung haben.

Sie sind Gegenspieler der anderen Kreaturen, die der Leser bereits in weiteren Adaptionen von Lovecraft-Geschichten kennengelernt hat. Jetzt erkennt man auch den Plan hinter der Umsetzung, wenn man die anderen Mangas gelesen hat – denn es gibt einen roten Faden, der sich durch die Begegnungen des Menschen mit dem Grauen zieht. Und es gibt auch ein Wiedersehen mit einer anderen Figur.

Auch wenn letztendlich nicht ganz so viel passiert, fügt die Geschichte dem Mythos doch einiges an Informationen zu und macht deutlich, wie vielfältig der Hintergrund ist, den sich Lovecraft ausdachte. Dabei erscheinen die auftretenden Charaktere eher nebensächlich, auch wenn der Psychologie-Professor weit besser mit den Geschehnissen umgehen kann als andere Helden vor ihm – und das lässt mehr als bei anderen Figuren mit ihm mitfühlen.

 



Fazit:

Der Schatten aus der Zeit setzt eine weitere Novelle von H. P. Lovecraft um, die diesmal sehr viel Hintergrundwissen vermittelt. Durch den Band ist auch der Rote Faden zu erkennen, den Gou Tanabe mit seinen werkgetreuen Adaptionen verfolgt und das macht diese Geschichte um so wichtiger.

 



Der Schatten aus der Zeit  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Der Schatten aus der Zeit

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 22,00

ISBN 13:
978-3551728302 

368 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Viele Hintergrundinformationen zum Mythos
  • Wie immer stimmungsvoll gezeichnet
  • Werkgetreue Adaption
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 15.06.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Snow, Glas, Apples
Die nächste Rezension »»
Cixin Liu – Band 1: Die wandernde Erde
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.