SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.830 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Run away with me, Girl 2

Geschichten:

Run away with me, Girl 2
Autor und Zeichner: battan

 



Story:

Maki und Midori waren in der Schulzeit unzertrennliche Freundinnen, sogar im intimen Bereich, verloren sich aber nach dem Abschluss aus den Augen. Nun, als sie sich nach vielen Jahren wiedersehen, springt der Funke erneut über – aber inzwischen ist Midori verheiratet und erwartet sogar ein Kind. Doch ist es das, was sie wirklich wollte?

Maki hat da Zweifel und steht der Freundin bei, merkt sehr schnell, dass da nicht wirklich Liebe zwischen Midori und ihrem Mann ist. Ein Kurzurlaub soll die beiden Frauen auf andere Gedanken und zu einem Abschluss bringen, doch er vertieft nur ihre Bindung, so dass sie nach der Rückkehr in die Stadt eine für sich wichtige Entscheidung treffen.

 



Meinung:

Schon mit dem zweiten Band ist die Liebesgeschichte zwischen den beiden jungen Frauen abgeschlossen, aber das war auch schon irgendwie abzusehen, hatte battan doch bereits die entsprechenden Weichen gestellt. Aber natürlich gibt es noch ein paar Irrungen auf dem Weg dahin.

Während Maki eigentlich aktiv an der Beziehung arbeitet, ist Midori natürlich immer noch unentschlossen. Dass sie schwanger ist vertieft noch ihre Unsicherheit und lässt sie durcheinander wirken, auch wenn der Ausflug aufs Land ihr endlich die Augen öffnet.

Es ist niedlich mit anzusehen, wie sich die Freundinnen dann doch erneut näher kommen und einander nicht mehr los lassen wollen. So müssen sie sich nach der Rückkehr natürlich entsprechenden Problemen stellen und haben keine andere Wahl als Midoris Mann zu konfrontieren.

Das ganze wird mit einem liebevollen Augenzwinkern erzählt und nimmt sich stellenweise nicht ganz ernst. Es ist im Grunde eine herzige kleine Liebesgeschichte, die Probleme weitestgehend ausklammert und dafür plädiert, einfach zu den Gefühlen zu stehen und das von Anfang an.

 



Fazit:

Run away with me, Girl nimmt sich auch in diesem Band der wieder aufgeflammten Liebe zwischen zwei jungen Frauen an und bringt sie auf liebevolle und herzige Weise zu einen niedlichen Happy End, das tatsächlich die Stimmung der Serie einfängt.

 



Run away with me, Girl 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Run away with me, Girl 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 12,00

ISBN 13:
978-3551620637 

272 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Augenzwinkernd und mit leichter Feder erzählt
  • Die Geschichte bietet viel Humor
  • Ein verdientes Happy End
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 23.07.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Ich, der Verrückte
Die nächste Rezension »»
Unsere Farben 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.