SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.815 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Teach me how to kill you 2

Geschichten:

Teach me how to kill you 2
Autor und Zeichner: Sharoh Hanten

 



Story:

Ihr Klassenlehrer ist der Mörder ihrer Eltern und dazu noch ein Serienkiller. Anstatt zur Polizei zu gehen, hat sich Riko diesem Mann angeschlossen und lernt bei ihm, denn sie will ihn irgendwann, wenn sie bereit dazu ist, selbst erledigen. Doch noch hat sie viel zu lernen … und dann ist da noch etwas anderes.

Eine neue Unterrichtsstunde verkompliziert die Beziehung und bringt das junge Mädchen völlig durcheinander, denn es muss erfahren, dass auch ihre Eltern keine Unschuldslämmer waren. Und so wird das Sommercamp zu einer großen Bewährungsprobe für sie – und das gleich in mehrfacher Hinsicht.

 



Meinung:

Weiter geht es mit der Geschichte um eine junge Schülerin, die in die Fänge eines Serienkillers geraten ist, mit dem sie etwas verbindet. Natürlich hat sie einen Grund sich auf ihn einzulassen und mit ihm zusammen zu arbeiten, aber längst ist es nicht mehr nur die Rache.

Das zeigt sich in diesem zweiten Band, in dem die Heldin mehr über ihre Vergangenheit und die Wahrheit zu ihren Eltern erfährt. Denn ausgerechnet eines der neuen Opfer kennt letztere und weiß bestimmte Dinge über sie zu berichten, die der Serienkiller bestätigt.

Erschüttert und von einer neuen Unsicherheit befangen, reist das Mädchen mit dem Klassenlehrer und anderen in ein Sommercamp, in dem es natürlich auch nicht gesittet zugeht, denn auch hier sind Mörder mit einer ganz eigenen Agenda unterwegs.

Es bleibt spannend, denn ein neuer Mitspieler und die Vergangenheit bringen die Heldin dazu, vieles von dem, was sie bisher als die Wahrheit erachtete zu hinterfragen. Denn es scheint, als sei ihre Verbindung zu ihrem Klassenlehrer älter und intensiver als gedacht.

 



Fazit:

Teach me how to kill you arbeitet nicht wieder nur weitere Morde ab, es taucht auch tiefer in die Vergangenheit der Heldin ein, so dass die Geschichte tatsächlich etwas mehr Tiefe bekommt und sich auch die Figuren interessant weiter entwickeln, zumal nun auch noch jemand dazu kommt.

 



Teach me how to kill you 2 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Teach me how to kill you 2

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Carlsen

Preis:
€ 8,00

ISBN 13:
978-3551620934 

242 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Weiterentwicklung der Figuren und ihrer Beziehung
  • Der Hintergrund wird enthüllt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 01.08.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Batman: Fortnite 6
Die nächste Rezension »»
I didn´t mean to fall in Love
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.