SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.569 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Star Wars: Operation Starlight

Geschichten:

Star Wars Sonderband: Operation Starlight
Original: Star Wars # 7-12
Autor: Charles Souke
Zeichner: Jesus Salz, Jan Balzadua
Farben: Rachelle Rosenberg
Übersetzung: Matthias Wieland

 

 



Story:

Commander Zahra hat sich Prinzessin Leia als besonderes Ziel ausgesucht, macht die junge imperiale Offizierin doch diese dafür verantwortlich persönlich am Tod von Grand Moff Tarkin verantwortlich zu sein. Und nun scheint die Gelegenheit gekommen zu sein sich zu rächen und die Schuldige besonders leiden zu lassen.

Derweil glauben die Rebellen einen Weg gefunden zu haben, ihre Kommunikation zu verschlüsseln. Doch der Droide, den sie dafür benötigen, der ist ausgerechnet auf Coruscant zu finden, im Herzen des Imperiums. Und das ist nicht das einzige.

 



Meinung:

In den Comics hat man einen Sprung gemacht und behandelt nun die Zeit kurz nach “Das Imperium schlägt zurück”. Erneut sind die Rebellen in alle Himmelsrichtungen verstreut und versuchen wieder Kontakt miteinander aufzunehmen – und zwar einen den das Imperium nicht abhören kann. 

Die Geschichte entwickelt sich interessant weiter, denn die Künstler nehmen sich die Zeit, die Vorgeschichte Zahras in Szene zu setzen. Das gibt der Gegenspielerin auch eine gewisse Tiefe und macht ihre Handlungsweise und ihre Verbitterung verständlich. Es mag zwar sehr typisch sein für die fanatischen Offiziere des Imperiums, auf der anderen Seite sind so aber auch nette Anspielungen auf vergangene Ereignisse und Filme möglich. Zudem zeigt es, wie persönlich auch manchmal Bindungen werden können.

Zugleich werden andere Themen weitergesponnen, denn erneut hat auch das Ehepaar Dameron seinen Auftritt und vertieft die Bindungen zu Prinzessin Leia, zugleich darf man sich fragen, warum Lando Calrissian ein doppeltes Spiel zu treiben scheint und nicht zuletzt gibt es auch jede Menge Action.

Die Stärke der Serie ist tatsächlich, dass nicht immer nur Luke im Mittelpunkt stehen, sondern auch andere Figuren Tiefe bekommen, Denn nicht zuletzt darf auch Prinzessin Leia sich eingestehen, dass sie inzwischen deutliche Gefühle für Han Solo entwickelt hat.

Der Fan wird jedenfalls viele Anspielungen genießen können und seinen Spaß an den Verknüpfungen und Querverweisen haben, aber auch so passt alles in dem dramatischen Abenteuer zusammen, dass halbwegs in sich geschlossen zu sein scheint, auch wenn immer noch genug Fragen offen bleiben.

 



Fazit:

Star Wars: Operation Starlight ist die spannende Fortsetzung der Geschichte um die Rebellen, die einmal mehr zusehen müssen, dass sie sich dem Zugriff des Imperiums entziehen müssen und dies mit viel Witz und Verstand zu tun wissen. Zugleich bekommt auch ihre derzeitige Gegenspielerin einen Hintergrund und Farbe, so dass man hofft, sie bleibt noch länger mit dabei.

 



Star Wars: Operation Starlight - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Star Wars: Operation Starlight

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 17,00

ISBN 13:
978-3741622878 

136 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Fäden werden alle weitergeführt
  • Eine interessante neue Gegenspielerin
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 16.08.2021
Kategorie: Star Wars
«« Die vorhergehende Rezension
Hellblazer: Gefallene Engel 2
Die nächste Rezension »»
Michael Moorcock: Corum Buch 2 – Die Königin des Chaos
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.