SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.815 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Wolverine: Im Dunkel der Nacht

Geschichten:

Wolverine: Im Dunkel der Nacht
Original: Wolverine: The Long Night Adaption (2019) # 1-5
Autor: Benjamin Percy
Zeichner: Marcio Takara
Farben: Matt Milla
Übersetzung: Alexander Rösch

 



Story:

Zwei Bundesagenten gehen in der kleinen Stadt Burns an der Nordmeerküste Alaskas einer rätselhaften Mordserie nach, die viele Fragen aufwirft. Ein Hauptverdächtiger ist schnell gefunden – Logan alias Wolverine ist kein Unbekannter für sie. Aber ist es wirklich so einfach?

Die Spuren deuten darauf hin, aber es gibt ein paar Dinge, die die beiden stutzig machen, denn die Polizeibeamten aus der Gegend sind keine große Hilfe und mehr als einer der Ansässigen hat etwas zu verbergen, vor allem der wohlhabendste Bewohner der Stadt. Und dann gibt es noch einen äußerst dubiosen Kult.

 



Dieser Comic wurde mit dem Splash-Hit ausgezeichnet Meinung:

Die Geschichte ist die Adaption eines zehnteiligen Podcast-Hörspiels, deshalb gibt es auch wesentlich mehr Szenen mit Dialogen als man es von anderen Superhelden-Comics gewohnt ist. Auch spielen viele andere Faktoren mit, die die Geschichte eher in den Bereich der dunklen Phantastik rücken.

Im Mittelpunkt stehen die beiden Bundesagenten, die auf übliche Weise ermitteln und vor allem die Dorfbewohner befragen, die teilweise sehr mitteilsam sind, aber leider auch höchst unterschiedliche Dinge erzählen – nur in einem sind sie sich einig – ein Monster mit Krallen hat die Menschen umgebracht.

Alles deutet auf Wolverine hin – der überraschenderweise keinen direkten Auftritt in der Handlungsebene der Agenten hat, aber äußerst präsent in den Erzählungen der Dorfbewohner ist. Nach und nach häufen sich aber auch die Hinweise, dass es auch noch genug andere Verdächtige gibt – alte Kultstätten sorgen dafür.

Letztendlich kommt die Auflösung überraschend, fügt sich aber wunderbar in die düstere Geschichte um den eigenwilligen Mutanten ein, der einmal wieder auch zum Antihelden wird und allein seinem Instinkt und seinem Gewissen folgt. Das ganze ist auch entsprechend atmosphärisch gezeichnet.

 



Fazit:

Wolverine: Im Dunkel der Nacht ist die gelungene Adaption eines Hörspiels und bietet eine spannende Geschichte, die einen gebrochenen Superhelden zeigt, der sich in einer albtraumhaften Umgebung bewähren und von allem Verdacht reinwaschen muss, was der abwechslungsreich umgesetzt wurde.

 



Wolverine: Im Dunkel der Nacht  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Wolverine: Im Dunkel der Nacht

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 15,00

ISBN 13:
978-3741623349 

120 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Düster und atmosphärisch
  • Viel mehr Dialoge als üblich
  • Horror und Action sind gut eingefügt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 14.09.2021
Kategorie: Wolverine
«« Die vorhergehende Rezension
Nina – Die Sterne sind dein Schicksal 2
Die nächste Rezension »»
Green Lantern 5: Der Ultra-Krieg
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.