SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.815 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Guardians of the Galaxy -Neustart 4: Verteidiger der Sterne

Geschichten:

Guardians of the Galaxy -Neustart 4: Verteidiger der Sterne
Original: Guardians of the Galaxy (2020) # 6-12
Autor: Al Ewing
Zeichner: Julian Cabal, Marcio Takara
Farben: Federico Blee
Übersetzung: Alexander Rösch

 



Story:

Nach dem Tod von Starlord müssen sich die Guardians of the Galaxy neu formieren, denn die Gefahr ist noch immer nicht gebannt, die griechischen Götter sind auf dem Vormarsch. Deshalb versuchen Marvel Boy und die anderen auf verschiedenen Wegen Verbündete zu finden.

Doch das alles ist nicht so einfach, denn Verrat und Heimtücke machen ebenso wie Misstrauen untereinander alles schwerer als es sein müsste. Und so sieht es lange nicht danach aus, dass sie überhaupt gegen irgendwen bestehen könnten, nicht einmal Knull, der Gott der Symbionten ist zu besiegen. Doch Hoffnung naht.

 



Meinung:

Was machen Helden, wenn ihr Anführer nicht mehr da ist, vor allem wenn sie ihm bisher trotz aller Unstimmigkeiten gefolgt sind. Peter Quill war nicht unbedingt einer der Hellsten und auch nicht übermächtig, aber hatte dennoch die Ader, die Leute hinter sich zu vereinen.

Jetzt aber brechen die kleinen Unstimmigkeiten wieder aus, die Rivalitäten, die bisher im Hintergrund blieben sind wieder gewachsen und Misstrauen scheint einfach dazu zu gehören. Aber letztendlich gibt es genug Probleme, die ihnen dabei helfen, sich zusammen zu reißen.

Ob nun draußen im All oder bei der Versammlung der mächtigen Völker, Verrat und Intrigen scheinen dazu zu gehören und den Helden Steine in den Weg zu legen – aber das bringt letztendlich auch ein wenig Spannung in die dynamisch gezeichnete Geschichte.

Alles in allem erfüllt der Band die Erwartungen und bestätigt irgendwann auch wieder eine alte Regel des Superheldenkosmos. Die muss wohl sein, um letztendlich die Fans wieder zufrieden zu stellen und wird hier sauber vorbereitet.

 



Fazit:

Guardians of the Galaxy -Neustart 4: Verteidiger der Sterne beginnt, da wo der letzte Band aufhörte und zeigt ein Team, dass sich neu finden muss, was gar nicht so einfach ist. Aber letztendlich werden wieder genug Erwartungen erfüllt, um den Status Quo wiederherzustellen und damit auch den Handlungsbogen abzuschließen.

 



Guardians of the Galaxy -Neustart 4: Verteidiger der Sterne  - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Guardians of the Galaxy -Neustart 4: Verteidiger der Sterne

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 19,00

ISBN 13:
978-3741622038 

160 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Actionreich und dynamisch gezeichnet
  • Interessante Entwicklungen
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 08.09.2021
Kategorie: Hefte
«« Die vorhergehende Rezension
Conan: Geschichten aus Cimmeria
Die nächste Rezension »»
Birthright 8: Wer das Schwert ergreift
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.