SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.872 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Demon Slave 3

Geschichten:

Demon Slave 3
Autor: Takahiro
Zeichner: Yohei Takemura

 



Story:

Frauen bekämpfen die Dämonen, die vor einiger Zeit die Erde überrannt haben, da die Männer nicht dazu in der Lage sind – so scheint es. Aber Yuki hat den Schritt gewagt und feststellen müssen, dass er durchaus als Sklave seinen Teil zum Kampf beitragen kann.

So ist er nun Hausmeister und Mädchen für alles bei dem siebten Anti-Dämonen-Regiment und muss so einiges mitmachen. Auch und gerade als sich die Brigade ausgerechnet mit einer anderen misst und dabei alte Rivalitäten zwischen den Mädchen hoch kommen. Das nutzen aber auch Dämonen aus.

 



Meinung:

Viel hat sich in diesem dritten Band nicht geändert. Noch immer stehen die actionreichen Kämpfe und Rivalitäten zwischen den jungen Frauen im Mittelpunkt, während der Held der Depp vom Dienst ist und bleibt, der so einiges mit sich machen lassen muss.

Allerdings hat er sich in seiner Brigade schon einiges an Zuneigung und Respekt verdient, was immerhin auch schon etwas ist. Doch das macht das Leben nicht einfacher, wenn sich die Mädchen untereinander prügeln und dadurch ständig alte Rivalitäten hoch kommen.

Und wie man sich denken kann sind auch die Dämonen nicht weit, so dass die Figuren eigentlich nicht aus dem Kämpfen kommen. Hier ziehen die Macher ihre Linie wieder deutlich durch und präsentieren eine Handlung, die allein aus Kämpfen besteht.

Auch kommt die Fleischbeschau nicht zu kurz, auch wenn die schlüpfrigen Szenen selbst eher knapp bemessen sind. Der Hintergrund und die Charaktere bleiben natürlich auch weiterhin sehr blass, da die Action an erster Stelle steht.

 



Fazit:

Demon Slave ist auch im dritten Band in erster Linie eine Action-Comedy, bei der die Macher weniger auf eine anspruchsvolle Story setzten, als auf dynamische Kämpfe ihrer Heldinnen, die in erster Linie gut gebaut sind. Und es ist auch nicht verwunderlich, dass der linkische Held langsam mehr Bedeutung bekommt, um die männlichen Leser zufrieden zu stellen.

 



Demon Slave 3 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Demon Slave 3

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-2889513222 

202 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Viel Action mit einem guten Schuss Erotik
  • Klamauk lockert die Geschichte etwas auf
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 28.09.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Flash – Der schnellste Held der Welt
Die nächste Rezension »»
Bright Sun – Dark Shadows 8
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.