SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.870 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Braut des Wasserdrachen 8

Geschichten:

Die Braut des Wasserdrachen 8
Autor und Zeichner: Rei Toma

 



Story:

Asahi ist in die Welt des Wassergottes zurückgekehrt, um ihm wieder nahe zu sein, doch sie kommt nicht dazu, ihn wieder zu sehen, denn sie wird mit einem Mal in ein Reich der Dunkelheit und Schwärze entführt, ganz offensichtlich das Jenseits.

Da der Wassergott selbst nicht in der Lage ist, in die Domäne des Gottes der Finsternis einzudringen, bittet er seinen menschlichen Rivalen Subaru dies zu tun, auch wenn der damit sein eigenes Lebens riskiert. Dieser zögert nicht und beginnt nach dem Mädchen zu suchen.

 



Meinung:

Immerhin schafft er es sogar, Asahi zurück zu holen und sie damit aus den Fängen der Finsternis zu retten, ohne selbst einen Preis zahlen zu müssen, aber das ist auch nicht verwunderlich, scheint dies doch der Auftakt zu viel mehr zu sein.

Denn während sich die junge Schamanin und ihre Freunde erholen aber auch darüber nachdenke, wer der junge Mann ist, der ganz offensichtlich dem Schattengott dient, spinnt dieser in seinem Reich schon wieder ganz andere Pläne.

Es ist nicht ganz ersichtlich, ob die nachfolgenden Geschehnisse eine Rückblende oder Gegenwart sind, aber die Vorgeschichte eines anderen Menschen von der Erde wird erzählt, einem einsamen Jungen, der nach und nach in die Dunkelheit getrieben wird.

Das erweitert auch gleich den Hintergrund der Welt, dann man erfährt so spielerisch mehr über die Königreiche, die Spannungen und die Kriege, die um Dörfer und Götter geführt werden und auch schon Asahi betroffen haben.

 



Fazit:

Die Braut des Wasserdrachen spinnt die Ereignisse des letztes Bandes weiter und beschreibt spannend, wie ein anderer Gott weiter dunkle Ränke spinnt und so die Spannung durch einen neuen Charakter, der wie Asahi von der modernen Erde stammt, aufrecht erhält.

 



Die Braut des Wasserdrachen 8 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Braut des Wasserdrachen 8

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-2889210763 

184 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Nette Entwicklungen um Asahi
  • Ein weiterer Charakter bringt Spannung ein
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 25.09.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Der Mann, der Chris Kyle erschoss
Die nächste Rezension »»
Stranger Things: Das Camp
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.