SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.872 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Liebe im Anzug 5

Geschichten:

Liebe im Anzug 5
Autor und Zeichner: Hina Sakurada



Story:

wan wurde zwar von Tsubaki zurückgewiesen, will aber noch nicht aufgeben und lädt seine „Geliebte“ mit Billigung des Vaters erneut ein. Diesmal soll es in einen Vergnügungspark gehen, damit sie sich dort näher kommen.

Aber schon in der Geisterbahn versagt, so dass Tsubaki in der Dunkelheit auf einmal alleine ist. Doch da ist schon Butler Yoshitsume zur Stelle, der ihnen nachgefahren ist und sie rettet, was die junge reiche Erbin auf neue dumme Ideen bringt … 

 



Meinung:

Dem Leser ist ja schon lange bekannt, dass Yoshitsume ein Doppelleben führt und in seiner lässigen und coolen Version das Herz von Tsubaki erobert hat, die ihn aufregend und sexy findet und für sich gewinnen will.

Das passt natürlich dem Vater nicht, der nun Swan auf sie hetzt, einen jungen Mann, der vom Stand her viel besser zu ihr passt und ebenfalls aus einer reichen und bekannten Familie stammt. So kommt es natürlich zu gewissen Rivalitäten.

In seinem Job als Butler ist Yoshitsume außen vor, aber das eröffnet auch Möglichkeiten. Und es scheint so, dass Tsubaki langsam aber sicher hinter das Doppelleben kommt. Aber noch geht das knisternde Spiel etwas weiter.

Die Geschichte ist seicht, wird ein wenig zu hektisch erzählt und kreist um das zentrale Thema ohne jedoch wirklich weiter zu kommen. Das gibt zwar Raum für viel Humor in der Liebeskomödie, die Romantik ist eher mau, da die Figuren auch nicht gerade sympathisch wirken, weder die verwöhnte Tsubaki noch ihr Butler, der das Spiel regelrecht zu genießen scheint.

 



Fazit:

Liebe im Anzug geht im gleichen Ton weiter wie im letzten Band. Das Doppelspiel bleibt ein zentrales Thema, doch die Fassade gerät immer mehr ins Wanken, je näher sich Akatsume und Tsubaki im Dienst kommen. Allerdings springt kein romantischer Funke über, da die Figuren wenig sympathisch sind. Nur die schrägen Gags tragen die Handlung noch weiter.

 



Liebe im Anzug 5 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Liebe im Anzug 5

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,50

ISBN 13:
978-2889513345 

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Die Gags laden zum Schmunzeln einander
  • Ein harmloser Spaß spitzt sich zu
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 04.10.2021
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Outcast 8: Die Vereinigten
Die nächste Rezension »»
Riverdale 2: Die geheimen Geschichten
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.