SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.953 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Captain Marvel 5: Düstere Zukunft

Geschichten:

Captain Marvel 5: Düstere Zukunft 
Original: Captain Marvel # 22-26
Autor: Kelly Thompson 
Zeichner und Tuscher: Lee Garbett, Belen Ortega
Farben: Tamra Bonvillain, Antonio Fabela
Übersetzung: Carolin Hidalgo

 



Story:

Im Moment läuft es eigentlich ganz gut für Carol Danvers. Sie pflegt eine Beziehung mit James Rhodes, alias „War Machine“ und erledigt diese und jene Aufgaben. Doch alles wird anders, als sie mit Rhodey, Spider-Woman und Hazmat ein außerirdisches Artefakt untersucht.

Denn plötzlich findet sie sich in einer dystopischen Zukunft wieder, in der die Erde zerstört ist und die Menschen ihr Dasein im Kampf gegen einen Tyrannen fristen. Natürlich setzt sie sich gleich ein, auch wenn sie ein paar überraschende Dinge erfährt, die sie nachdenklich machen.

 



Meinung:

Das hier vorliegende Abenteuer ist in sich geschlossen, stellt aber ein paar Weichen neu. Man mag zwar erstaunt sein, dass sich Carol mit Rhodey zusammen getan hat, aber der Fakt wird nur in einem Punkt später wichtig, ansonsten reißen die Künstler die Heldin einmal wieder aus ihrer Welt.

Es ist nicht das erste Mal, dass sie sich an einem Ort wiederfindet, der alles andere als reizvoll ist und an dem die Menschen zum Überleben gezwungen sind. Gut dreißig Jahre sind vergangen, so dass sie einige Personen als Erwachsene sieht, die sie nur als Kinder kannte.

Wie immer braucht es einige Zeit, bis sie hinter die Geheimnisse dieser Welt kommt und jemanden entdeckt, den sie nicht auf dem Schirm hatte. Und sie tut, was sie tun muss, in der Hinsicht ist die Geschichte klar vorhersehbar und übersichtlich, konzentriert sich auf die Action.

Es sind wohl mehr oder weniger die Details, die die Handlung interessant machen und einige Figuren älter zeigen als sie in der Gegenwart waren oder gar neue einführen, die auch ein wenig Einfluss auf die Welt haben werden, in die Carol zurückkehrt.

 



Fazit:

Captain Marvel 5: Düstere Zukunft erzählt von einer dystopischen Welt, in der wieder einmal einem Tyrannen die Macht genommen werden muss. Es gibt Action satt, interessant sind aber auch die netten kleinen Details, die die Heldin nachdenklich machen.

 



Captain Marvel 5: Düstere Zukunft - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Captain Marvel 5: Düstere Zukunft

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Panini

Preis:
€ 14,00

ISBN 13:
978-3741623714 

114 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Wie immer wird Action groß geschrieben 
  • Die Zukunftsvision lebt von den Details
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 22.11.2021
Kategorie: Captain Marvel
«« Die vorhergehende Rezension
Two Sides of the same Coin 1
Die nächste Rezension »»
my genderless boyfriend 3
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.