SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 16.953 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Die Legende von Korra: Chronik eines Avatar

Geschichten:

Die Legende von Korra: Chronik eines Avatar
Autor: Andrea Robinson
Zeichner: Sora Medina
Übersetzung: Michael Schuster

 



Story:

Tenzin hält Korra nach den vielen Ereignissen der letzten Jahre dazu an, diese Geschichte aufzuzeichnen und für ihren möglichen Nachfolger zu hinterlassen. Dabei beschreibt die junge Avatar vor allem ihren Werdegang und ihre Freunde, zeigt auf, welche Abenteuer sie selbst stark verändert haben Und sie nimmt natürlich auch Briefe ihrer Freunde auf, vergisst auch nicht, auf ihre Gegner hinzuweisen.

 



Meinung:

Auch die Nachfolgeserie von „Avatar – Der Herr der Elemente“ fand viele Fans. Gut siebzig Jahre nach dieser angesiedelt, beschreibt sie die Abenteuer des nächsten Avatars nach Aang. Wie man sich denken kann werden natürlich auch nicht viele Geheimnisse über das, was aus der Serie bekannt ist, verraten, denn die Autorin fasst vor allem das zusammen, was wichtig ist und die jungen Leser, für die der Band gedacht ist, auch interessieren könnte. Das ganze ist stark bebildert, um Erinnerungen zu wecken und natürlich auch die nötige Atmosphäre zu schaffen.

Dabei kommt Korra schon deutlich abgeklärter und nachdenklicher daher als sie am Anfang war. So wie am Ende der Fernsehserie tritt sie bescheiden und freundlich auf, ist nicht mehr so impulsiv und stur. Selbst für ihre Feinde findet sie differenzierte Worte.

Das ganze ist in einem jugendgerechten Stil gehalten, es werden auch schon einmal ernstere Themen angesprochen, wenn auch nicht vertieft. Dazu erlaubt sich die Geschichte, das ein oder andere Gefühl hinein zu interpretieren, das dann in den persönlichen Briefen durchschimmern darf. Und wie in den anderen Bänden zu „Avatar“ sind auch hier nette kleine Handouts wie Karten und Zettel enthalten.

Alles in allem ist der Band eine ausgezeichnete Erinnerungshilfe, wenn man die Serie noch einmal Revue passieren lassen will, ohne sie erneut anzusehen. Darüber hinaus gibt es natürlich keine weiter führenden Informationen – wie so oft. Immerhin werden auch die wichtigsten Figuren mit eigenen Texten bedacht. 

 



Fazit:

Für Fans von Die Legende von Korra ist Chronik eines Avatars sicherlich eine spannende und kurzweilige Ergänzung, auch wenn sie nicht mehr als eine unterhaltsame Zusammenfassung der vier Staffeln der Fernsehserie erwarten sollten.



Die Legende von Korra: Chronik eines Avatar - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Die Legende von Korra: Chronik eines Avatar

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Cross Cult

Preis:
€ 24,95

ISBN 13:
978-3966585088 

64 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Gelungene Zusammenfassung der Serie
  • Atmosphärisch erzählt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 20.11.2021
Kategorie: Avatar
«« Die vorhergehende Rezension
Folge den Wolken nach Nord-Nordwest 5
Die nächste Rezension »»
Takane & Hana 16
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.