SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.034 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Orient 10

Geschichten:

Orient 10
Autor und Zeichner: Shinobu Ohtaka

 



Story:

Endlich ist es der Uesugi-Allians gelungen, einen ersten Sieg einzufahren. Sie haben das magische Schwert ihres Gegners Seiroku zerstört und konnten sich im Katz-und-Mais-Spiel gegen ihm behaupten.

Deshalb stoßen sie nun weiter vor und beschließen, die Anführer des gegnerischen Heeres in Kämpfe zu verwickeln. Allerdings sind die Kishin-Anhänger auch nicht ohne und so könnten die Duelle auch zu einem Desaster werden.

 



Meinung:

Musashi ist nicht länger der Außenseiter, der seinen Schwertgeist nicht beschwören konnte und deshalb als minderwertig galt, denn seine Kameraden haben erkannt, dass er die Obsidian-Göttin in sich trägt und deshalb mächtiger ist als alle dachten.

Das haben inzwischen auch die Gegner herausbekommen und so ist es kein Wunder, dass ausgerechnet Yataro ihn zum Kampf herausfordert, will er doch die Göttin auf seine Seite bringen, weil er um alle Geheimnisse weiß.

Aber zunächst stehen erst einmal die beiden anderen Zweikämpfe an, die auch schon nicht ohne sind, denn gleichwertige Gegner, die ihre kämpferischen Talente und ihre magischen Fähigkeiten kennen, stehen sich gegenüber.

Aus diesem Grund ist in dem Band auch wieder jede Menge Action angesagt, die spannend und dramatisch in Szene gesetzt wird und auch in den Zeichnungen punkten kann. Immerhin wird auch diesmal der Hintergrund nicht vergessen.

 



Fazit:

Orient entfesselt wieder einmal Duelle, die es in sich haben, aber wie man sich denken kann, bleibt der Manga auch weiter der Prämisse treu, selbst die Action mit passenden Informationen zu verbinden und so den Hintergrund weiter auszubauen.

 



Orient 10 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Orient 10

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Kazé

Preis:
€ 6,95

ISBN 13:
978-2889212682 

194 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Actionreiche Duelle
  • Auch der Hintergrund wird weiter ausgebaut
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 02.01.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Western Legenden: Sitting Bull
Die nächste Rezension »»
We never learn 13
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.