SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.239 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Mein Isekai-Leben: Mit der Hilfe von Schleimen zum mächtigsten Magier einer anderen Welt 1

Geschichten:

Mein Isekai-Leben: Mit der Hilfe von Schleimen zum mächtigsten Magier einer anderen Welt 1
Autor: Shinkoshoto
Zeichner: Ponjea (Friendly Land)
Charakterdesign: Huuka Kazabana

 



Story:

Bisher war Yuji Sano nur einer der unzähligen Angestellten, die sich für die Arbeit aufopferten und gerade einmal bei Video-Spielen entspannen konnte. Doch als ihn sein Computer eines Tages fragt, ob er beschworen werden will, landet er in einer anderen Welt.

Dort findet er recht schnell heraus, dass er die Gabe besitzt, Monster zu bändigen und auch Magie zu erlernen. Mit einer Armee von Schleimen, die ihm helfen, vieles zu verstehen und Wissen zu sammeln, macht er sich eine Weile später auf, die Welt zu erkunden …

 



Meinung:

Die Welt der Schleime dürfte den Fans schon wohl bekannt sein und gehört wohl zu einem größeren Franchise von dem uns in erster Linie die Mangas und Animes erreichen. Allerdings ist es erstaunlich, wie viel sich die Macher einfallen lassen.

Interessanterweise transportieren sie auch viele alte Rollenbilder weiter. Während die Mädchen meistens auf Hexen, Heilerinnen oder Priesterinnen reduziert werden, die gleich mehr oder weniger Gefühle für irgendwen oder was entwickeln, sieht es bei den Jungen anders aus.

Das kann man hier auch sehr gut sehen. Kaum hat Yuji verstanden, in was für einer Situation er jetzt steckt, beginnt er daran zu arbeiten, sich abzusichern, zu sammeln und seine Kräfte zu steigern, so wie er es in den Games gelernt hat.

Die Handlung verläuft damit natürlich nach einem klaren Schema und konzentriert sich erst einmal ganz auf den Helden und seine Absichten, daher gibt es anfangs noch keine besonderen Interaktionen mit anderen und schon gar keinen Love Interest.

 



Fazit:

Mein Isekai-Leben: Mit der Hilfe von Schleimen zum mächtigsten Magier einer anderen Welt ist eine typische Gamer-Geschichte, deren erste Band altbekannte Handlungsmuster abspult. Immerhin gibt es ein paar sympathische Momente und Variationen, die zu unterhalten wissen.

 



Mein Isekai-Leben: Mit der Hilfe von Schleimen zum mächtigsten Magier einer anderen Welt 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Mein Isekai-Leben: Mit der Hilfe von Schleimen zum mächtigsten Magier einer anderen Welt 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Altraverse

Preis:
€ 7,00

ISBN 13:
978-3753902579

192 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Sympathische Hauptfigur
  • Liebevoll und mit Variationen in Szene gesetzt
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 27.01.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Spirou und Fantasio Spezial 34
Die nächste Rezension »»
Küss den Kater! 1
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.