SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.304 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Batman Superman Infinite Frontier

Geschichten:

Batman Superman Infinite Frontier
Original: Batman Superman #16-22 & Annual 1
Autoren: Gene Luan Yang
Zeichner und Tuscher, Ivan Reis, Francesco Francavilla, Paul Pelletier, Jose Luis und viele andere
Farben: Sabine Rich, Francesco Francavilla, Hi-Fi
Übersetzung: Carolin Hidalgo

 



Story:

Das Ominverse ermöglicht auch neue Realitäten, in denen sich Batman und Superman gar nicht kennen. So etwa in der strahlend hoch technisierten „Welt von Morgen“, in der es nur einen Bruce Wayne gibt, der von seiner Mutter Martha beschützt wird.

Oder die „Welt des Ritters“, die schmutzig und grausam daher kommt und in der Superman nur ein Artefakt unter vielen in der Sammlung eines Verrückten ist. Was aber, wenn ein Tor das Aufeinandertreffen und die Vermischung genau dieser Welten erlaubt?

 



Meinung:

Das ist die Prämisse dieser Geschichte, die dabei mit viel Genuss aus der langen Geschichte der Superhelden zehrt und erst einmal den Gedanken weiter spinnt, was passiert wäre, wenn es in der einen Welt Superman, in der anderen Batman nicht gegeben hätte.

So verlaufen die Geschichten auch erst einmal getrennt voneinander und wir lernen die Helden in ihren bisher vertrauten Wirkungskreis kennen – die Gründe, warum es den jeweils anderen nicht gibt, liegen auch auf der Hand.

Dann aber sorgt ein gemeinsamer Feind für eine Vermischung der Welten und ein interessantes Team-up, in dem auch die Schurken nicht alle so sind, wie man denkt und das Abenteuer einen rasant-actionreichen Verlauf nimmt.

Gerade das vermindert aber auch die Möglichkeiten, die die Künstler sich geschaffen haben, denn viel zu schnell wird in den Haupt-Welten aufgeräumt und wieder einmal das zelebriert, was viele Superhelden-Comics ausmacht – nicht der Hintergrund zählt, sondern leider viel zu viele spektakuläre Kämpfe.

 



Fazit:

Batman Superman Infinite Frontier bietet einen interessanten Ansatz und zunächst eine spannende Story, die ein faszinierendes „Was ist wenn“ beleuchtet, verfällt dann aber nach und nach wieder in die üblichen Schwächen, die so viele Superhelden haben – der Action wird extremer Vorschub gegeben.

 



Batman Superman Infinite Frontier - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Batman Superman Infinite Frontier

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Paninicomics

Preis:
€ 24,00

ISBN 13:
978-3741627262 

220 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Interessante Prämisse mit netten Momenten
  • Epische Action und spektakuläre Kämpfe
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 07.04.2022
Kategorie: Batman / Superman
«« Die vorhergehende Rezension
Franka 25: Gratisgold
Die nächste Rezension »»
Victor und Nora: Gegen die Zeit
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.