Optionen und weiterführende Links



In der Datenbank befinden sich derzeit 18.222 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...

Comic-Besprechung - Minato´s Coin Laundry 1

Geschichten:

Minato´s Coin Laundry 1
Autor:Yuzu Tsubaki
Zeichner: Sawa Kanzume

 



Story:

Bereits mit Anfang Dreißig gibt der Büroangestellte Minato seinen gut dotierten Job in einer Firma aus, weil er einfach ausgebrannt ist und übernimmt den Waschsalon seines Großvaters, erst als Angestellter und dann als Besitzer.

Das Leben ist ruhig und entspannt, mit den zumeist älteren Kunden aus der Nachbarschaft kommt er ganz gut aus. Aber dann wirbelt ein Junge, der noch zur Schule geht, sein Leben durcheinander, denn Minato erkennt, was er sich wirklich wünscht.

 



Meinung:

Ein wenig schwingt bei der Geschichte sicherlich auch der Wunsch mit, ein entschleunigtes Leben zu führen, auch wenn das bedeutet, mit weniger Geld auszukommen. Aber das ist etwas, was Minato wohl auch hilft, mehr zu sich selbst zu erkennen.

Die Geschichte nutzt den Anfang allerdings nur als Auftakt zu einer Romanze zwischen dem Titelhelden und einem viel jüngeren Kerl, der gerade erst zur Mittelschule geht, auch ein Thema, das Fans des Genres zu reizen scheint.

Immerhin nehmen sich die Künstlerinnen Zeit, die Figuren vorzustellen und nach und nach aufeinander zuwachsen zu lassen. Diesmal steht eher der romantische als der leidenschaftliche Aspekt im Mittelpunkt.

Das gibt der Geschichte immerhin einen anderen Anstrich und macht die Beziehung spannender, denn Minato macht sich auch mehr Gedanken über alles und fragt sich, ob seine Liebe wirklich gut gehen kann, so dass er viel mehr Profil erhält als andere Hauptfiguren ähnlicher Titel.

 



Fazit:

Minato´s Coin Laundry ist eine romantische Liebesgeschichte im Boys Love Genre, die sich viel Zeit für die Figuren und ihre Beziehung nimmt und dabei in erster Linie auf die Gefühle und Gedanken des Titelhelden eingeht.

 



Minato´s Coin Laundry 1 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Minato´s Coin Laundry 1

Autor der Besprechung:
Christel Scheja

Verlag:
Tokyopop GmbH

Preis:
€ 7,50

ISBN 13:
978-3842073661 

200 Seiten

Bewertungen unserer Redaktion und unserer Leser

Positiv aufgefallen
  • Warmherzig und verspielt in Szene gesetzt
  • Die Geschichte nimmt sich Zeit für die Figuren
Negativ aufgefallen
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 29.05.2022
Kategorie: Mangas
«« Die vorhergehende Rezension
Men´s Life - Mein geheimes Leben unter Jungs 1
Die nächste Rezension »»
Phantasmen
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.


?>