SplashpagesSplashbooksSplashcomicsSplashgamesComicforumImpressumEntertainweb


In der Datenbank befinden sich derzeit 17.304 Rezensionen. Alle Rezensionen anzeigen...
Rezensionen Splash! Hits Covergalerie Checkliste Gesammelte Leseproben

Comic-Besprechung - Spaghetti - Gratis Comic Tag 2022

Geschichten:

Spaghetti und der rote Smaragd
Szenario: René Goscinny, Zeichnungen: Dino Attanasio



Story:

Signor Spaghetti hat sich schon in vielen Berufen versucht, im Moment ist er Vertreter für Bohnermaschinen. Als er sein Produkt im Haus des Weltenbummlers und Hobbyforscher Fremouille vorführen will, hat der einen anderen Vorschlag. Denn seine Freunde glauben ihm die Geschichte um den roten Smaragd nicht.

Den hat Fremouille in einem alten Inka-Grab gefunden, und man erzählt sich, das Juwel bringe seinem Besitzer Unglück. Spaghetti soll nun den Edelstein für einen Monat in Besitz nehmen und dann berichten, was ihm so passiert ist.

Und tatsächlich passiert ihm, und den Menschen um ihn, so einiges...



Meinung:

Goscinny? Das war doch einer der Väter von Asterix? Richtig, aber eben nicht nur. In diesem Fall hat sich René Goscinny mit dem Zeichner Dino Attanasio zusammengetan, um Geschichten über einen kleinen, unerschütterlichen Italiener in Frankreich zu erzählen. Nach einigen Kurzgeschichten ab 1957 schufen die beiden ab 1959 auch längere Comics mit Signor Spaghetti. Goscinny arbeitete bis 1965 an der Serie mit, ihm folgten andere Szenaristen wie R. Francel oder Greg. Mit Unterbrechnungen und Neustarts erlebte Signor Spaghetti noch bis in die 1980er seine Abenteuer.

Und die sind, jedenfalls in diesem Gratis-Comic-Tag-Heft, Funny reinsten Wassers. Die Figuren sind gattungstypisch überzeichnet, es gibt kaum eine Seite ohne Slapstickeinlage, und auch der Wortwitz kommt nicht zu kurz. Nur gelegentlich greifen die Macher etwas zu sehr zum Holzhammer - etwa wenn Spaghetti versucht, aus einem verschlossenen Kleiderschrank zu entkommen, und dabei im Monolog berichten muss, was er vorhat, damit es auch jeder versteht.

Die Geschichte ist erwartbar belanglos. Schließlich geht es bei dieser Art Comics nicht darum, dass der Held mindestens die Welt rettet, sondern eben darum, dass es "funny", also lustig, ist. Und das ist es, wenn auch der eine oder andere Witz schon etwas angestaubt ist. Immerhin ist die Serie über ein halbes Jahrhundert alt.

Die Geschichte ist vollständig in diesem GCT-Heft enthalten und nutzt die 32 Seiten dafür voll aus. Das letzte Panel ist tatsächlich auf der letzten Umschlagseite zu finden.

Wer ein Faible für nostalgische Comics hat oder einfach nur eine nette Lektüre für's Wochenende sucht, ist mit Signor Spaghetti sicher gut bedient.



Fazit:

Ein schon fast prototypischer Funny-Comic, für dessen Szenario und Text niemand geringerer als René Goscinny verantwortlich zeichnet. Es gibt viel zu lachen, auch wenn nicht jeder Gag zündet. Nicht jeder Leser wird mit diesem GCT-Heft seine neue Lieblingsserie finden, aber bereuen wird die Lektüre kaum jemand.



Spaghetti - Gratis Comic Tag 2022 - Klickt hier für die große Abbildung zur Rezension

Spaghetti - Gratis Comic Tag 2022

Autor der Besprechung:
Henning Kockerbeck

Verlag:
All Verlag

Preis:
€ 0,00

32 Seiten

Positiv aufgefallen
  • Ein geradezu prototypischer Funny
Negativ aufgefallen
  • Ein paar Gags sind doch schon etwas angestaubt
Die Bewertung unserer Leser für diesen Comic
Bewertung:
Keine Bewertung vorhanden
Bewertung
Du kannst diesen Comic hier benoten.

Persönlichen Bookmark setzen für diese Seite
Diese Seite als Bookmark bei Blinklist hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei del.icio.us hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Digg hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Fark hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Furl hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Google Bookmarks hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Mister Wong hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei myYahoo hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Netscape hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Newsvine hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Reddit hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei StumbleUpon hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Technorati hinzufügen   Diese Seite als Bookmark bei Yigg hinzufügen  
Oder diesen Dienst benutzen: Social Bookmark Button

Rezension vom: 12.05.2022
Kategorie: Gratis Comic Tag 2022
«« Die vorhergehende Rezension
Der Augensammler - Gratis Comic Tag 2022
Die nächste Rezension »»
Donjon: Antipoden - Gratis Comic Tag 2022
Leseprobe
Zu diesem Titel liegt derzeit keine Leseprobe vor. Sie sind Mitarbeiter des Verlags und daran interessiert uns für diesen Titel eine Leseprobe zu schicken? Dann klicken Sie hier...
Das sagen unsere Leser
Zu diesem Titel existieren noch keine Rezensionen unserer Leser.